Für welche gesetzliche Krankenversicherung würdet ihr euch entscheiden :TK oder AOK?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

Techniker Krankenkasse 75%
AOK 25%

7 Antworten

Techniker Krankenkasse

Hallo Cornyx,

sind beide gut und leistungsfähig! Mein Partner hat von der BKK zur AOK gewechselt und ist bisher wohl zufrieden.

Ich selbst bin seit 25 Jahren schon bei der TK und immer bestens zufrieden! Ich werde demnächst, wahrscheinlich 2013 oder 2014, mit eine Dividende belohnt!

Momentan startet die TK eine Aktion zur Werbung von Neukunden - dies wäre ein kleiner Vorteil für die TK - und nennt sich "Die TK-Dividende für ihre Gesundheit"

Näheres siehe in dem Link hier:

https://www.tk.de/tk/aktionen/dividende/480064

Hoffe ich konnte zur Entscheidung beitragen - dann schönen Tag noch wünscht dir siola ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

der Vergleich ist nicht möglich! Es gibt nicht die AOK, sondern 11 verschiedene AOKn in Deutschland.

Ich würde die Satzungen der beiden Krankenkassen nebeneinanderlegen und vergleichen.

http://www.gkv-spitzenverband.de/krankenversicherung/krankenversicherung_grundprinzipien/alle_gesetzlichen_krankenkassen/alle_gesetzlichen_krankenkassen.jsp

Ggf. auch Leistungserbringer (Ärzte, Apotheker, Zahnärzte, Pflegedienste ...) im betreffenden Bundesland auf deren Erfahrungen ansprechen.

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Stiftung Finanztest hat erst vor kurzem einen Vergleich zu den gesetzlichen Krankenkassen durchgeführt. Siehe: www.test.de

Unabhängig davon würde ich eine Mitgliedschaft innerhalb der Techniker Krankenkasse bevorzugen. Die Techniker hat bereits ihren Versicherten eine Prämienauszahlung aufgrund der Überschüsse der gesetzlichen Krankenkassen zugesichert. Auch eine Erstattung der Praxisgebühr soll es gehen. Ein solches verbraucherorientiertes Verhalten ist den großen gesetzlichen Krankenkassen wie der AOK völlig fremd. Die AOK ist sowohl gegen eine Prämienauszahlung trotz Milliardenüberschüssen, als auch gegen die Abschaffung der Praxisgebühr für die GKV Versicherten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cornyx
17.10.2012, 14:11

Danke, aber scheinbar kostet der Test auf der Seite.

0
Techniker Krankenkasse

AOK ist die Krankenkasse der Arbeiter und HarztIV-ler, die TK die Krankenkasse der Techniker. TK hat bessere Leistungen, ist kundenfreundlicher und hat ein besseres Image. Mit der AOK kannst Du länger auf einen Arzttermin warten als bei der TK. Zudem sind die Zusatzleistungen er TK besser und es gibt eine Beitragsrückvergütung, wenn Du die Leistungen nicht in Anspruch nimmst, sozusagen einen Schadensfreiheitsrabatt. Damit ist die TK deutlich billiger als die AOK. AOK="Assozialen Ortskrankenkasse".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Techniker Krankenkasse

wir sind freiwillig pflichtversichert bei der techniker Krankenkasse , weil 1. sie die besten Leistungen anbieten 2. sie eine Notfallhotline haben wie die AOK nicht zu bieten hat 3. sie Leistungen bezahlen , die andere als "Igelleistung" anbieten ( zum Selbstkostenpreis) 4. sie Kinderfreundliche Angebote machen , die die AOK nicht bietet ( z.Bsp. Begleitung in´s Krankenhaus mit zusatzbett für Mama oder Papa)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AOK

Ganz klar ! Bin schon seit Jahren dort und bin sehr zufrieden.Welche Krankenkasse ich auf keinen Fall nehmen würde ist die dak !

Gruss agf98

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siola55
17.10.2012, 12:08

War ja auch nicht danach gefragt ... :-(

0

Den besten Ruf und die meisten Zugänge hat die TK.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siola55
17.10.2012, 12:09

Und... wo bleibt dann deine Abstimmung???

0

Was möchtest Du wissen?