Gesetzlich zustehende freie Tage?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast Anpruch auf einen freien SA im Monat.
Was du tun kannst? Zuersteinmal nachfragen woran es harpert(vermutlich Personaldecke..) - wenn du umbedingt auf dein Recht pochen willst geht es halt die weiteren Schritte über den nächsthhören Vorgesetzten, BR etc... natürlich solltest du im Kopf haben das du dich damit nicht so beliebt machst bei deinem Chef...

Bei einem freien SA geht natürlich dein anderer freier Tag flöten, wenn du also jede Woche einen freien Dienstag haben willst ist es logisch das du dafür nicht auchnoch den SA frei bekommst...
Auch ist momentan halt Weihnachtszeit, da ist mit mehrarbeit/Urlaubssperre zu rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Erwachsenen sind die freien Tage im Arbeitsrecht genau geregelt, danach steht Arbeitnehmern mindesgens ein freier Tag alle 14 Tage zu. In deinem Befrieb läuft also gewaltig etwas schief, dein Chef verstöst gegen geltendes Recht und macht sich damit sogar strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von metodrino
09.12.2015, 23:58

Hmmm, ich habe die Frage so verstanden das es um das Recht auf einen freien SA im Monat geht, nicht um freie Tage/Arbeitszeit im allgmeinen. ..

Auch wenn die Arbeitszeiten/bedingungen im Handel sehr bescheiden sind, 4 Monate ohne freien Tag wären, bei anscheinend allen MA in der Fil. sind nicht ohne Meuterei zu bewältigen ^^

0
Kommentar von FabrizioPP
10.12.2015, 15:17

Wir haben einen freien Tag in der Woche es geht uns aber darum das wir auch mal einen Samstag frei haben wollen
Dann würden wir fünf Tage mo bis fr durch und Samstag frei
Das haben wir aber nie
Und deshalb frag ich ob das gesetzlich drin ist das siebend einen Tag also Samstag geben müssen

0

Was möchtest Du wissen?