Gesetz gegen unrechtmäßige Beschuldigung?

4 Antworten

Ja, das gibt es. Ich kann dir leider keinen Paragrafen nennen, aber ein Bekannter ist Polizist und der hat mir mal gesagt, dass eine falsche Beschuldigung eine Straftat sein kann, wenn sie vorsätzlich ausgesprochen wurde. Aber auch Unwissenheit oder durch Hörensagen ist so etwas schon auch strafbar.

Genau, was die anderen gesagt haben, kann alles sein. Was mir auch noch einfällt, ist "falsche Verdächtigung" , 164 StGB oder 145d StGB "Vortäuschen einer Straftat" ... also wenn es richtig schlimm sein sollte.

Verleumdung, üble Nachrede, falsche Verdächtigung

Was möchtest Du wissen?