Gesellschaftskritischer Blog ja oder nein?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Nein 50%
Ja sinnvoll 50%

5 Antworten

Kann ich nicht sagen weil so etwas sehr persönlich ist. Ob ich das befürworten würde oder nicht kommt auf deine Einstellung an. Theoretisch kann man alles in jede Richtung kritisieren. Auch die Gesellschaft. Die Frage ist dabei nur - macht es Dinge besser oder schlechter. Und dieses besser oder schlechter ist wieder Teil meiner Persönlichkeit. Letztendlich ist es "deine" Welt und hat mehr mit dir zu tun als mit der Gesellschaft. Wobei du natürlich Teil davon bist wie wir alle.

Ja sinnvoll

Was spricht dagegen?

Du kannst zwar davon ausgehen, dass gerade zu Anfang quasi niemand Interesse daran haben wird, deine Blog-Einträge zu lesen, du selbst kannst aber in jedem Fall vom Schreiben eines Blogs profitieren. 

Wenn es gut ist und du es kannst: sinnvoll
Wenn du es nicht kannst: nicht sinnvoll.
Aber ob du es kannst, das kann ich dir so nicht sagen.

Nein

Wenn du erst andere fragen musst und selber anscheinend nicht mal sicher bist, ob das für dich nen Sinn hat, dann eher nicht.

Naja schreiben würde ich schon gerne weiß nur nicht ob ich leute damit wirklich noch erreiche und vielen Dank übrigens für das Feedback :)

0
@Lawers72

Kommt wohl auch drauf an wie gut das geschriebenes ist wa ;3 Ausprobieren kannst es natürlich. Kannst mir, falls du das macht und du da bock drauf hast, auch n Link schicken ;3 

0

Wenn du Spaß daran hast und dich viele Themen brennend interessieren, bzw. dir dazu einiges auf der Seele liegt, warum nicht.

Aber du musst damit rechnen, dass du damit vielleicht auch Spinner und Verschwörungstheoretiker anlockst. Außerdem wird deine Kritik sicher auch kritisiert ;)

Was möchtest Du wissen?