Gesellschafter einer GmbH-möglich zusätzlich als Geschäftsführer - obwohl bei einer AG festangestell

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst Geschäftsführer werden, wenn keine Bestellungshindernisse nach § 6 GmbHG vorliegen. Allerdings könnte Dein jetziger Arbeitgeber Schwierigkeiten machen, wenn Du einen Vollzeit-Job hast und der Arbeitgeber keine Nebentätigkeit zulassen will oder wenn die GmbH ein Konkurrenzunternehmen ist. Die Tochter kann Geschäftsführerin werden. Sie sollte sich allerdings tatsächlich um die Geschäftsführung kümmern. Eine persönliche Haftung des Geschäftsführers/der Geschäftsführerin ist in Ausnahmefällen bei Pflichtverletzungen denkbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?