Gesellschaft Soziale Schichten/ Leseverhalten ( wer hat und was wurde gelesen) Epoche Romantik?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In der Epoche der Romantik lasen vorallem Vertreter des gehobnen Bürgertums und Teile des Adels. Sie lasen u.a. Shakespeare, Herder, Robert Burns als Autoren, dazu noch Sagen und Mythen z.B. Nibelungen und den Ossian.

Besondere kulturelle Einflüsse waren die Aufklärung, Sturm und Drang sowie politisch die Auhebung der Leibeigenschaft, Franz. Revolution etc.


Was möchtest Du wissen?