geschwungene Wimpern ohne Wimpernzange?!

1 Antwort

geschwungene Wimpern mit Mascara:

nach dem Tuschen die Wimpern mit Hilfe von deinen Zeigefingern hochbiegen und warten, bis die Mascara getrocknet ist. Funktioniert quasi wie, wenn man nasse Haare flechtet und sie dann so trocknen lässt, dann behalten sie die Wellen bei.

geschwungene Wimpern ohne Mascara:

bei der Kosmetikerin kann man sich eine sogenannte Wimpernwelle machen lassen. Dabei wird Dauerwellenflüssigkeit auf die Wimpern gegeben. Schau doch einfach mal bei YouTube unter ''Wimpernwelle'' nach ;)

Diese Wimpernwelle kann man sich auch zu Hause selbst machen :)

Was möchtest Du wissen?