Geschwollenes und dickes Augenlid was tun dagegen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kann ein gerstenkorn sein das ist die häufigste Entzündung des augenlids. Es kann natürlich auch was anderes sein das wird dein hausarzt wissen. Auf jedenfall hingehen.

Ein gerstenkorn heilt von selbst aus in den meisten Fällen. Nicht dran Rum drücken am Auge und auch so wenig wie möglich hinfassen. Am besten nur mit einem taschentuch. Und nicht mit Wasser waschen sonst verbreitet sich das noch aufs andere auge.

Bei mir hat mal mein linkes Auge so gejuckt dass ich mir eine augensalbe von weleda aus der apotheke geholt hab. Hat gewirkt. Dann wars weg. Vllt hilft es dir auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh einfach morgen zum Arzt der klärt dein Problem bestimmt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?