geschwollenes rotes zahnfleisch tut weh was tun

3 Antworten

Ist wahrscheinlich eine Zahnfleischentzündung.... Wenn es wirklich eine Entzündung ist benutz eine Antibakterielle Mundspülung oder eine Zahnpaste Meridol oder so... Schmeckt mies im Nachgeschmack finde ich bringt aber was... Kannst auch mit kamillentee eine Mundspülung machen... Was ich mal benutzt habe war Wasser mit Salz.... Pro hundert ml 3 teelöffel Salz... Aber lauwarmes Wasser dass dann rühren bis das Wasser klar ist und dann den Mund damit ausspülen... Nicht schlucken oder sowas und das mehrmals täglich machen... Das salzwasser brennt etwas im mund aber das bringt wirklich was... Und im anschluss NICHT mit klarem wasser ausspülen... ;) sollte für die Woche erstmal reichen

Benutze zahnseide und Putz von "Rot nach Weiß"massiere ganz leicht mit den Borsten dasbzahnfleisch dabei, aber wirklich nur ganz leicht. Benutz zudem noch eine mündspüllösung. Aber nicht länger wie eine Woche!! Schadet bei längerem Gebrauch die natürlichen Bakterien im Mund! Wenn es wirklich nur das Zahnfleisch ist dann sollte es besser werden. Aber gut ist wenn trotzdem noch ein Zahnarzt drauf schaut, evtl hast du dort auch Beläge du du selbst nicht wegbekommst.

Zum Artzt gehn?! Du putzt zu schllecht Zähne. Daher das Zahnfleisch.

Was möchtest Du wissen?