Geschwollenes Knie, Sehnenriss?

1 Antwort

Sehnen oder Muskelriss glaube ich nicht. Sehnen oder Muskelriss hat nicht zur Folge, daß man nur halb abwinkeln kann ,sondern Schmerzen bei belastung oder Belastung nicht möglich.

Danke für die Info! Bei Belastung habe ich keine Schmerzen, das beruhigt mich schon mal!

0

Kniegelenk "steif" nach kurzer Stilllegung?

Hallo zusammen, Letzte Woche Donnerstag bin ich in die Hocke und kam danach nicht mehr hoch. Tierische Schmerzen im rechten Knie. Das Knie durchstrecken ging gar nich. Bin mit Krankenwagen in die Notaufnahme, Röntgen hat nichts gezeigt. Steinmanntest 1&2 positiv auf Außenministers Nach ein paar Stunden rumliegen auf der trage war plötzlich alles wieder in Ordnung. Trotzdem wurde mein Knie still gelegt, Thromboseprophylaxe, ibu400, und Termin zum mrt, Verdacht auf korbhenkelriss. Das mrt zeigte einen miniriss im INNENmeniskus der aber nicht behandelt werden muss. Seit gestern keine Schiene mehr, ich darf das Knie wieder belasten. Wenn ich das Knie stark anwickle zieht es Richtung Kniekehle etwas nach außen. Is das normal? Beim aufstehen und Belastung aufs Rechte Knie Stiches etwas an der Stelle auch etwas. Kann das Gelenk bereits nach nur 5-6 Tagen stilllegung etwas versteifen? Oder die Sehnen?

Vielleicht hat jemand Erfahrung damit gemacht. Ich will nur ungern an Weihnachten in die Notaufnahme wenn es vielleicht sein kann dass das normal is :-)

...zur Frage

Wie schnell wirkt Arnica?

Ich hab ne sehr tiefe Schnittwunde mit Sehnen- und Nervendurchtrennung. Da diese Wunde sehr schlecht heilt (liegt auch noch im Gelenk) hab ich es nun mal mit Arnica D12 versucht. Das nehm ich jetzt den 9. Tag regelmäßig. Angeblich soll es ja die Wundheilung verbessern. Aber wie lange muss ich es (im Schnitt) nehmen, bis man mal eine Besserung sieht?

Bevor dumme Sprüche kommen: natürlich bin ich damit in äztlicher Behandlung.

...zur Frage

Meine Gelenke knacken bei Bewegung, warum und was tun?

Meine Gelenke knacken eigentlich durchgehend beim Bewegen. Dabei handelt es sich um das Handgelenk, Knie und Fußgelenk sowie der Nacken. Woher kommt das ? Habe ich einen Nährstoffmangel? Fehlt mir was?
Danke im voraus

...zur Frage

Hilfe gegen Handgelenkschmerzen?

Hallo, ich habe schon seit 1 -2 Jahren Handgelenkschmerzen. Sie tauchen einfach auf, und verschwinden dann wieder nach ein paar Wochen. Zuerst war es das rechte Gelenk, doch den Grund hatten wir schnell herausgefunden. Da ich meinen Stift falsch hielt, veränderte sich die Knochenstruktur. Das besserte sich dann für eine kurze Zeit. Doch jetzt sind beide betroffen, und ich bin kein Linkshänder. Der Schmerz breitet sich bis zum kleinen Finger aus und ich kann mein Handgelenk sehr gut (vielleicht zu gut) bewegen.

Leider, war ich schon beim Arzt. Und er kann damit nichts anfangen.

Und meine Frage ist jetzt, ob es etwas gibt, das ich gegen diese Schmerzen machen kann?

(PS: gleiches Problem beim Knie)

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Kann nicht mehr mit Knie auftreten??

Ich wollte jemandem hinterhertreten und dabei ist irgendwas mit meinem Knie passiert und ich bin hingefallen. Dann konnte ich nicht mehr ohne Krücken laufen und mein Knie auch nicht mehr weit beugen. War dann am Tag dannach im Krankenhaus und es wurde geröngt. Der Arzt hat beim Abtasten nichts gefunden und beim Röntgen war nur ein bisschen Blut im Gelenk. Jetzt weiß ich immernoch nicht was ich habe... Hatte jemand von euch sowas schonmal?

...zur Frage

Wanderschmerz an den Gelenken

Hi, habe seit ca. 3 Monaten immer wieder an verschiedenen Gelenken, z.B. Hüfte, Knie, Schulter Schmerzen nach geringer Anstrengung. Die Schmerzen kommen meist erst nach 1 oder 2 Tagen und verschwinden dann wieder schnell. Die Schmerzen sind nicht dirket am Gelenk, sondern eher an den Sehnen oder evtl. auch Muskeln. Ich gehe z.B. seit über einem Jahr regelmäßig schwimmen und plötzlich hatte ich beim letzten Mal nach 1 Tag Schmerzen an der Schulter, obwohl ich nicht anders geschwommen bin als sonst. Ich habe mich schon auf Borreliose checken lassen -> negativ. Mein Arzt meint, es könnte an meinem niedrigen Eisenwert liegen. Ich bin mir da nicht wirklich sicher. Hat jemand schon etwas ähnliches gehabt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?