Geschwollenes Fingergrundgelenk, keine Ursache?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo allerseits

Was in Frage kommen kann, ist eine rheumatoide Arthritis. Typisch für den ersten Anfall sind die MCP und auch die Großzehen. Wenn die Symptome auch an anderen (Grund-) Gelenken auftreten, ist das ein fast sicheres Anzeichen für r. A. Gibt es in der Famile Rheuma oder Gürtelrose oder etwas anderes aus dem rheumatoiden Formenkreis?
Bei Verdacht auf eine r. A. sind nicht so sehr die Entzündungszeichen im Blubild ausschlaggebend. Wenn mich nicht alles täuscht, muss nach dem alpha-TNF Ausschau gehalten werden.
Als Krankenschwester weißt du aber, das Ferndiagnosen schwierig sind.
Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninawi1991
29.09.2016, 03:39

Daran haben wir eben auch schon gedacht, da jedoch wirklich gleichbleibend nur das eine Fingergrundgelenk Probleme macht, und weder Blutbild noch Röntgenbild erhöhte Werte oder Auffälligkeiten zeigen, sind wir uns dessen wieder sehr unsicher geworden.

Als nächstes steht dann wohl der Besuch beim Rheumatologen an.

Ich weiß, Ferndiagnosen sind so eine Sache ;-) aber fragen kostet ja nichts, vlt. hat jemand Erfahrung damit!

0

Was möchtest Du wissen?