Geschwollenes Auge, was tun zum beseitigen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gähne öfter absichtlich, das spült das Auge sanft. Kühle vorsichtig ca 10 min, dann mache eine längere Pause und kühle wieder. Wenn es nicht besser wird gehe zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Yabroi123,wahrscheinlich sind die Lider gemeint.Es gibt auch die sogenannte Orbitalphlegmone.Die leider sind prall gefüllt,die Bindehaut wölbt sich vor,man fühlt sich mies.da muss dringend ein Augenarzt aufgesucht werden.Es könnten auch die Lidranddrüsen betroffen sein zBGerstenkorn oder Hagelkorn.Die richtige Diagnose und die Therapie sollte auch ein Augenarzt vornehmen.Kleine Hagelkörner bilden sich selber zurück.Ansonsten könnten antibiotische Salben brauchbar sein.Diagnose wie gesagt Augenarzt.Nicht dringlich.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Augenarzt hat immer Dienst, Augenkliniken gibt es auch. Geh da hin, du hast nur 2 Augen und die brauchst du!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühlen, viel kühlen.
Dann sollte die Schwellung zurück gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yabroi123
17.09.2016, 16:31

Hab ich bereits getan und es hat auch den Schmerz etwas gelindert Vielen Dank

0

Gegen Schwellung hilft Kühlung, nicht zu kalt, lieber öfters wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?