geschwollener intimbereich

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

im günstigsten Fall eine Reaktion auf ein Reinigungsmittel oder eine Gleitcreme oder auf Latex. Häufig gibt es auch Reaktionen auf die Chemikalien in Unterwäsche, wenn diese nicht vor dem ersten Tragen mindestens einmal gewaschen wurden (Baumwolle wird bis zu 20 mal mit DDT gespritzt!). Im schlimmsten Fall ist es eine Geschlechtskrankheit. Geh sofort damit zu deinem Frauenarzt.

hast du ein Duschgel benutzt,das du nicht verträgst? Allergisch auf Kondome,Gleitmittel? Ist die Wäsche vielleicht schuld? Hast du dich rasiert und kommt daher die Reizung? Ein Kamillenbad bringt jedenfalls mal eine kleine Erleichterung. Dann bitte zum Arzt gehen,kann sein daß du einen Pilz/Infektion hast.

Ganz einfach, Du hast mit einem Mann geschlafen und einen Scheidenpilz eingefangen. CANESTEN-Creme und Zäpfchen verwenden und einen Gynäkologen aufsuchen. Vergiss nicht, den Mann auch behandeln zu lassen, sonst hast Du immer wieder dieses "Geschenk".

Liebe Grüsse Katinka Heilerin

Canesten - (Gesundheit, Medizin, geschwollener-intimbereich)

Zumindest was unangenehmes, geh zum Arzt

Vielleicht ein Pilz. Geh zum Gyn!

geh doch mal zum FA ,alles gute und gute besserung

Heute ist Montag und der Gyn. hat wieder Sprechstunde. Geh dahin, sowas kann dir hier keiner beantworten!

Was möchtest Du wissen?