Geschwollener Fuß, was ist das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Überlastung des Fußes...Hast du auch Schmerzen?  ist der Schmerz unterhalb der Ferse? Könnte Arthrose sein oder vllt Fersensporn?  Ich hatte Arthrose im Knie, das war ziemlich angeschwollen. Inzwischen habe ich sm gleichen Bein unterm Fuß einen Fersensporn. Tabletten,  Einlagen... erst ging es, aber nach 3 Monaten fing es wieder an mit den Schmerzen bei jedem Schritt. Ich hatte in Erwägung  gezogen,  eine Stoßwellentherapie zu machen, etwas im Netz geforscht und dann etwas gefunden,  was ich ausprobieren wollte. Hatte mir einen Igelball besorgt - 3€ - und darauf meinen  Fuß massiert. Erst schmerzte es, und ich hatte mir noch neue Einlagen verschreiben lassen, aber jeden abend auf dem  Ball massiert. Inzwischen habe ich meine Einlagen (nach 1 Woche! ) aus den Schuhen genommen, kann  wieder schmerzfrei laufen, auch auf Fliesen. Kannst das gerne mal ausprobieren. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Arzt das gesagt hat brauchst du dir keine Sorgen machen. Um sicher zu gehen kannst du noch mal zu einem anderen Arzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ferndiagnosen sind immer so ein Ding -> ich hatte auch mal sowas, war so ein Tiefpunkt vom Geld her, hatte nur ein paar Schuhe die komplett zerranzt war. Es kann von alles kommen, hast du es schonmal versucht zu kühlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DaniiSahne95 18.02.2016, 20:52

Ja, habe ich schon versucht! Wird dadurch leider nicht besser!

0

Was möchtest Du wissen?