geschwollene und juckende schamlippen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Das ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Pilz. Ich bin auch 13 und hatte vor einem Jahr auch einen - es war mir auch TOTAL unangenehm, es meiner Mutter zu sagen, aber nach ein paar Tagen habe ich mich dann einfach dazu durchgerungen und es ihr gesagt. Dann war es überhaupt nicht mehr schlimm - wir sind zum Arzt gegangen und ich habe eine Salbe verschrieben bekommen, die den Pilz entfernt hat. Rede mit deiner Mutter, denn ein unbehandelter Scheidenpilz kann zu Unfruchtbarkeit führen.

Viel Glück und gute Besserung. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mqqnchqld
28.02.2016, 23:56

Wie hattest du deine Mutter angesprochen und was hat der FA gemacht? Also musste er sich das angucken?

0
Kommentar von mermaid13
29.02.2016, 00:18

Nein, er muss nur diesen Streifen hineinstecken, damit man sehen kann, ob Bakterien drinnen sind.

0

Vielleicht hast du eine Infektion z.b Pilz rede mal mit deiner Mutter darüber du brauchst dich nicht schämen Sie wird es schon verstehen :) das hat fast jede Frau/Mädchen mindestens einmal im Leben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausser einer Salbe kannst du vorerst nichts machen. Wenn es in den nächsten Tagen nicht besser geht dann solltest du zum Frauenarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum FA gehen. Ferndiagnose ist nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf die schnelle erstmal nichts, vorallem nicht bis morgen!

du hast wahrscheinlich eine Pilzinfektion, aber wie AppleTea bereits gesagt hast ist eine konkrete Ferndiagnose nicht möglich, deswegen solltest du dringend zum FA gehen.

Eine Pilzinfektion lässt sich in der Regle mit einer Combi-Behandlung bestehend aus einer Creme und Scheiden-Zäpfchen behandeln. Diese kriegst du auch rezeptfrei in der Apotheke, jedoch solltest du um sicher zu gehen wirklich den FA aufsuchen, der kann dann einer sichere Diagnose aufstellen und gezielt sagen was am besten geeignet ist.

Mach den Termin selber oder sprich doch mit deiner Mutter drüber und die organisiert dir einen baldigen Termin(gilt als notfall und kriegst dementsprechend sehr schnell einen Termin). Dir muss es deiner Mutter gegenüber nicht peinlich sein, sowas kann leider hin und wieder vorkommen und hat schon viele Frauen getroffen weswegen sie dich verstehen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?