Geschwollene Stirn durch Haarefärben?

5 Antworten

Ich würde evtl. schon heute nacht oder morgen zu einem Arzt in der Klinik gehen...es hört sich nach einer allergischen reaktion an und ich würde damit nicht abwarten!

Gehe unverzüglich zum Notdienst. Dort bekommst Du zwei Spritzen und alles ist gut. Oder sie behalten Dich da, wenn sie nicht wirken. Ich hatte so etwas ähnliches auch durch.

ganz einfach du bist alergisch gegen die farbe deshalb sollte man vorher den test auf der haut machen. steht auf der anleitung

Warum jucken meine Ohren nach dem Kirschen essen?

Meine Ohren jucken voll extrem. Habe das jetzt schon häufiger nach dem Kirschen essen beobachtet. Bin ich allergisch? War ich früher nie.

...zur Frage

Welche Bettwäsche ist für Hausstaub-Allergiker besonders geeignet?

Ich bin Hausstaub-Allergiker und achte im Haushalt schon auf eine allergikerfreundliche Ausstattung. Da meine 8- Jahre alte Bettwäsche nun dran glauben muss, möchte ich direkt auch eine verträgliche Bettwäsche bzw. Bettbezüge kaufen. Wisst ihr, welcher Stoff sich am Besten eignet? Jersey, Satin, Mikrofaser...?

...zur Frage

Jucken bei Hitze?

Wenns draussen warm und schwül ist, so wie heute, stellt sich bei mir immer in leichtes Jucken v.a. an Aren und Beinen, z.. auch an Stirn und Ohren ein. Sind aber keine roten Stellen zu sehen. Ist auch nicht wirklich stark das Jucken, istaber doch schon unangenehm. Kann das daran liegen, das Feuchigkit aus meiner Haut "verdunstet? Oder das es eine Allergie ist? Aber bei Allergien treten doch noch andere Symptome auf oder? Wenn ichs mit ner neutralen Körpercreme eincreme geht das Jucken für ne Zeit lang wieder weg. Ich benutze Duschgel für empfindliche Haut, deswegen kanns daran nich liegen.

...zur Frage

Mückenstiche oder was anderes?

Habe seit einigen Wochen Mückenstiche (?) aber ausschließlich am Hals bis unterhalb des kinns und auch welche an der Stirn. Komischerweise hat mein Freund keine einzigen, jedoch werden die bei mir im Nachhinein auch extrem rot und jucken sehr lange, ausgenommen die an der Stirn - sie jucken auch lange aber würden nicht so rot...

Ich weiß ehrlich gesagt nicht ob das wirklich Mückenstiche sind weil die, bis auf die an der Stirn, ausschließlich am Hals sind.

Wäre lieb wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Danke im voraus!💕

...zur Frage

Vacuumsack für Matratzen

mich plagt mal wieder die Hausstauballergie ganz schlimm. Ich habe schon vieles probiert und bin jetzt nach langer Zeit auf ein Rezept gestossen, das mir einleuchtet: Matratzen in einen Vacuumsack, mit dem Staubsauger ein Vacuum erzeugen, 10 Minuten warten, absaugen. Aber, woher krieg ich so einen Plastiksack 100 x 200 cm, der den Sog eines Staubsaugers aushält? Wer hat Bezugsadressen? Oder verkauft sowas?

Vielen Dank im Voraus hansdampf

...zur Frage

Kommen diese Atembeschwerden von der leichten Hausstaub und Milbenallergie?

Hallo, :)

Heute beim Arzt habe ich so einen Allergietest gemacht und es stellte sich heraus, dass ich wohl sehr leicht allergisch auf Hausstaub und Milben reagiere. Die Ärztin meinte dass das nichts wildes ist, obwohl ich sie fragte ob mein Gefühl enger zu atmen und der trockene, kratzige Hals von dieser Allergie kommen kann? Sie meinte das kann schon sein.

Doch fragt sie sich nicht ob es gefährlich werden kann?! Ich meine, ich sagte ihr dass ich enger luft kriege und es oft kratzt und brennt an der Luftröhre im hals. Doch kommt das von der Allergie?? Andere Symptome habe ich nämlich nicht dazu. Und das Kratzen kam jetzt erst vor einiger Zeit.

Meint sie damit dass es davon sein kann aber nicht muss?

Und was ist mit Atembeschwerden bei einer Allergie gemeint? Kann man das auch als Allergie bezeichnen wenn es nur sehr leicht ist????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?