Geschwollene lymphknoten,Kopfschmerzen und Ohrenschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja beobachte es halt noch ein bißchen und wenn nicht besser musst du nochmal zum Arzt und der wird dir dann Antibiotika geben. 

Oder du beißt auf die Zähne und ruhst dich aus, 2-3 Liter stilles Wasser/Tee pro Tag, Leichte Kost, warm anziehen, Spaziergänge an der frischen Luft. Wenn das nix bring dann wieder zum Arzt = Antibiotika.

Was möchtest Du wissen?