Geschwollene Lymphknoten, Übelkeit, übergeben, welche Ursache?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst auf jeden Fall so schnell es geht zum Arzt, am besten morgen gleich. Mit solchen Symptomen ist nicht zu spaßen, wie du schon bemerkt hast. Keiner kann dir sagen was es sein könnte, da viele Möglichkeiten in Frage kommen. Gute Besserung und viel Glück dass es nichts schlimmeres ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die genaue Ursache für dein Problem kann nur ein Arzt feststellen, den du baldmöglichst aufsuchen solltest, alles andere ist Spekulation. Die geschwollenen Lymphknoten deuten auf einen starken Infekt hin, den der Körper derzeit bekämpft. Mit dem Koffein hat es nichts zu tun.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest nicht in Panik verfallen und auch nicht nach Krankheiten googeln, sondern das Vernünftigste tun, was man in einem solchen Fall machen kann, nämlich zum Arzt gehen. Warum denkst du denn gleich an Krebs? So schlimm wirds schon nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch mit 16 kann man schwer krank sein. Geh einfach zum Arzt, lass dich checken - Bluttests machen etc. Die Chance das du mit 16 Krank bist ist sehr niedrig, aber sie ist nicht unmöglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?