geschwollene lymphknoten

3 Antworten

Geschwollene Lymphknoten können viele Ursachen haben. Z.B. eine banale Entzündung in der bestimmten Körperregion (=regionale Lymphknoten), aber auch eine schwere, hämatologische Erkrankung (System der blutbildenden Organe) kann so beginnen. Wenn in der betroffenen Körperregion (z.B. vergrößerte Lymphknoten in der Leiste & entzündete Zehe) keine offensichtliche Entzündung zu entdecken ist, kann man paar Tage warten. Wenn sich die Schwellung nicht zurückbildet, den Befund dem Arzt zeigen, er wird dann die notwendigen Untersuchungen veranlassen.

wenn man krank ist schwillen die dinger immer an... das hat aber nix mit deiner migräne zu tun...

vieleicht grade eben doch. Du widersprichst dir ja selber.

0

Wenn die Schwellung von der Migräne kommt, dann musst etwas gegen die Migräne tun!

übelkeit und lymphknotenschwellung was kann das sein?

hallo ich bin andre 16 jahre alt

ich habe geschwollene lymphknoten in der leiste und am hinterkopf in der leiste sind es 2 kleine lymphknoten und dann habe ich am hinterkopf noch einen und hinterm ohr wegen den lymphknoten war ich schon bei 5 verschiedenen ärtzten weil die in der leiste schon 1 jahr geschwollen sind aber die ärtzte sagen das das ganz normal ist da die lymphknoten gut beweglich sind die haben die lymphknoten auch abgetastet aber jetzt habe ich auch noch andere symptome mir ist nähmlich nach jedem essen schlecht und ich hatte auch schon 3 schwächeanfälle die ärtzte haben auch schon großes blutbild gemacht aber das ist unauffällig zudem bin ich oft auch müde aber erst seit 2 tagen habe ich diese müdigkeit leistungsfähig bin ich und am tag fühle ich mich außer der müdigkeit auch ganz normal

ich weiß nicht ob das damit zutun hat aber ich bin auch extrem vergesslich geworden

ich weiß nicht mehr was ich jetzt tun soll soll ich zu nochmehr ärtzten gehen oder abwarten? ps: sorry für meine rechtschreibung

die lymphknoten schwanken außerdem extrem bei wärme sind die mini klein und 5 minuten später erbsengroß

und ich habe ab und zu so 2 mal am tag auch richtige schwächeanfälle

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?