Geschwollene Füße vom Tragen hoher Schuhe (Stilettos etc.)

6 Antworten

Laufen - viel laufen unter anderem auch Barfuß laufen. Das trainiert die Füße. Vielleicht auch mal dieses "Kneipp-Programm" durchmachen...! Kalt-warm-kalt-warm...und mal durch den Wald oder über Kies barfuß laufen. Unsere Füße sind doch gar nichts mehr gwohnt sondern werden regelrecht missbraucht, mit bestimmten schuhen - und ich mein nicht nur diese extremschuhe...!

Das geht nur mit Wechseln der Schuhwerks!Mit den Hohen,Schuhen Stoppts du die Durchblutung und wirst es auch irgendwann im rücken merken!denn es ist und bleibt eine unnatürliche Körperhaltung!

Natürlich haben hier alle recht, du sperrst die Blutzufuhr ab, weil die Schuhe zu eng sein könnten. Aber vielleicht hast du auch eine Venenschwäche, das lässt den Fuss schnell anschwellen. Es ist nicht immer so, dass ein Fuss bei hohem Schuhwerk anschwillt. Generell sind die Füsse aber am Abend länger und volumiger als am Vormittag, jedoch ist das nicht wirklich mit bloßem Auge erkennbar. Wechselbäder (warm kalt) sind hier ganz gut und eine burchblutungsfördernde Creme für Füsse und Waden.

Sind "eingelatschte" Schuhe nach langer Zeit schlecht für den Fuß?

Ich hab zwei Paar Schuhe, die ich unheimlich gerne und schon seit Jahren trage (das eine Paar 4 Jahre, das andere 6), weil sie, wie ich finde, perfekt an meinen Fuß angepasst sind. Wenn ich sie trage, dann merk ich gar nicht, dass ich was anhab, sozusagen.

Neulich hat mir jemand gesagt, dass es nicht gut für den Fuß ist, wenn man seine "eingelatschten" Schuhe so lange trägt, weil das irgendwie die Füße verformen soll oder so (???). *Stimmt das? *

...zur Frage

welche Schuhe bei geschwollenen Füßen/Wassereinlagerung?

Hallo!

Vielleicht hat auch jemand diese probleme... meine Oma hat medikamenten bedingt sehr geschwollene Füße (Wasser) und hatte jetzt nur so offene slipper, doch jetzt im winter bräuchte sie dann geschlossene Schuhe und vor allem wasserdicht, da bei uns sehr viel Schnee ist. In den üblichen Läden findet sie überhaupt nichts, im internet sah ich solche in der art bei "die moderne Hausfrau", jedoch nur Hauspantoffel, so mit kletter, die man dann je nach "geschwollenheit" weiter machen kann... Wisst ihr vielleicht wo ich solche Schuhe finden könnt, oder jemand auch mit dem Problem???

Bitte wirklich dringend!

Lg

...zur Frage

gegen stinkende schuhe

was soll ich gegen stinkende schuhe tun,ich wasche meine füsse,wechsel socken,aber die stinken und bitte nicht in die gefriertruhe,die sind dafür zu gross (48) und keine teuren parfüms oder mittel(hab dazu das geld nicht )

...zur Frage

Sind meine Füße in Ordnung 😓?

Ich habe den 3.07 abschlussball und ich habe mich schon früher für meine Füße geschämt und deshalb nie offene Schuhe getragen und jetzt muss ich hohe offene Schuhe anziehen sogar mein Freund hat noch nie meine Füße gesehen 😖?

...zur Frage

offene Schuhe mit hässlichen Füßen?

Hey, ich habe total hässliche Füße und trage im Sommer immer offene Schuhe und ich werde auch nicht aufhören, aber ich wollte mal fragen, wie es bei euch ist. Findet ihr das schlimm, wenn jemand offene Schuhe wie z.B. Sandalen oder FlipFlops anzieht? Bei mir ist der zweite Zeh länger als der erste und ich habe eine Lücke zwischen den ersten zwei Zehen, sieht echt doof aus :D

...zur Frage

Offene Schuhe, warme, schwitzige Füße = Fußschweißgeruch?

Wenn ich im Sommer offenes Schuhwerk trage, spüre ich bereits nach wenigen Metern, dass meine Fußsohlen im vorderen Bereich einen leichten Schweißfilm entwickeln.

Nach weiteren Metern, werden meine Füße (sehr) warm, und entwickeln eine etwas rötliche Farbe. Zudem wirken sie leicht angeschwollen.

Trage ich nun offene Schuhe, und möchte ich mehr als 300 Meter laufen, habe ich immer Bedenken, dass meine Füße riechen - eben auch, weil ich dieses Wärmegefühl empfinde. Ich selbst rieche meine Füße aber nicht.

Kann es sein, dass meine Füße für Andere geruchlich unngenehm wahrnehmbar sind, obwoh ich sie nicht rieche?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?