Geschwisterliebe oder doch Echte Liebe?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist so eine typische Situation wie es auch viele haben die ihre erste Beziehung sehr früh (ca 14-15) herum haben. Man versteht sich mit jemanden extrem gut und ist in ihn/sie auch verliebt allerdings traut man sich nicht dies zu gestehen weil man unsicher ist oder es auch nicht wirklich kapiert weil man dieses Gefühl der Liebe noch nicht kennt, bzw gerade kennen gelernt hat.

Vor einigen Jahren war meine Schwester (damals 14) in einen Kumpel von mir (damals 15) verliebt. Die beiden klebten auch aneinander, wenn ich fragte wieso sie das machen sagten sie ihnen sei kalt oder sowas in die Richtung. Sie schrieben auch oft dass sie sich vermissen aber wenn ich zB meine Schwester fragte ob ich da was nicht weiß oder einfach allgemein ob sie auf ihn steht verneinte sie das, wenn ich mit ihm darüber redete sagte er das gleiche.

Heute lachen wir drüber aber beide bestätigten mir Jahre später dass sie zu diesem Zeitpunkt verliebt waren jedoch dies nicht wahrgehabt haben, geschweige den zugaben.

In deinem Fall kann es sein dass er sich nicht traut den nächsten Schritt zu machen weil er es seltsam findet als 20 Jähriger mit einer 16 Jährigen was anzufangen. Aber mir - als 19  fast 20 Jähriger - gefallen auch einige 16 Jährige Mädchen, sowas ist nicht wirklich ungewöhnlich.

Hi,
also man kann das nicht genau einschätzen, entweder sie ist ihm so wichtig wie eine kleine Schwester oder da ist doch mehr. Ich bin auch noch 15 bald 16 und mein Freund wird auch noch dieses Jahr 19 😅 und wir sind glücklich zusammen. Wir verarschen uns da gegenseitig mit dem Alter, aber sie sollte sich vllt auch mal an einem Abend mit ihm treffen und ins Kino gehen, da kann sie ihre Hand ("unbewusst" 😉) auf seinen Arm ablegen und dann langsam durch allgemeines bewegen auf seine Hand legen dann wird er wahrscheinlich Anfangen mit seinen Fingern an ihrer Hand rum zu spielen und dann kann sie ja mit machen und dann wenn er die Hand von ihr hält , dann weiß sie dass da mit Sicherheit mehr ist als Freundschaft, außer er zieht sie weg dann sag "oh sorry , war aus versehen" und lach einfach. Das mit den rantasten hab ich auch gemacht gehabt☺️

Viel Glück, dass wird schon !

Ich denke nicht dass es sich hierbei nur um Freundschaft handelt, auch ein 20 jähriger Mann kann Gefühle für ein 16 jähriges Mädchen entwickeln und so groß ist dieser Altersunterschied jetzt auch nicht. Liebe kennt doch für gewöhnlich kein alter sie sollte mit ihm reden, dass ist jetzt wichtig und auch das beste für beide denn nur so kann sie sich sicher sein.

Das sieht doch schon aus, als würde er etwas von ihr wollen, so wie er sich verhält. Der Abstand ist auch nicht sooo groß, da gibt es auch andere Nummern. Da er ja so offensichtlich von selber auf sie zu geht, sollte sie vielleicht einfach mal machen lassen, und schauen, was passiert. :)

Also als ich meinen Mann kennenlernte war ich 16, und er war 24. 3 Jahre später war er mit dem Studium fertig, und wir haben geheiratet. Das ist jetzt 47 Jahre her.

Nimm's mir nicht übel.. aber er ist 20 und sie 15.. Fällt dir was auf? Das sind 5 Jahre unterschied. Was denkst du hat er wohl für "interessen" an einer so jungen Freundin?

Ich denke er will sie nur in's Bett kriegen und dann abschießen. Heißt nicht das es auch so kommen wird, aber ich würde deiner Cousine raten, vorsichtig zu sein.

Danke. Ich war 16 und mein Mann 24. In sein Bett bin ich freiwillig und abgerschossen hat er mich bis heute nicht 😆

0

oh gott also erstmal der Titel der Frage hat mich wirklich irritiert 😳

da sollte besser " freundschaftliche Liebe " liebe stehen und nicht Geschwisterliebe.

So wie sich das anhört wird noch was aus den beiden.. Er ist wirklich an ihr interessiert und sie wird nicht zu jung für ihn sein.

Sobald sie 18 ist macht der Altersunterschied sowieso noch weniger aus als jetzt schon.

Ich danke dir den titel habe ich so formuliert weil er sie schon mal schwester genannt hat oder mal gesagt hat dass sie für ihn wie eine schwester ist

0

Aber das weiß der geneigte " Laie " nicht.

ich wünsche deiner Cousine das sie den richtigen Weg wählt.

Ich habe es im Gefühl das er evtl auch Angst hat das anzusprechen um die Freundschaft nicht kaputt zu machen.

Aber ein aussprechen ist denke ich wirklich nötig um mit dem Thema vorerst abzuschließen, damit sie sich anderweitig wieder konzentrieren kann.  

0

natürlich will er mehr. are you dumb?
und mit 20 ist man kaum reifer als mit 15

Was möchtest Du wissen?