Geschwister Katzen fauchen sich seit einer Woche massiv an wegen Kater?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist gar nicht so selten, dass Geschwister sich mit dem Erwachsenwerden nicht mehr so sehr leiden können. Es kann sein, dass sie irgendwas massiv verschreckt hat, was sie jetzt jeweils mit dem anderen in Verbindung bringen. Mit der Zeit kann sich das dann wieder legen. Mit Wohlfühlduft von Feliway konnten solche Spannungen schon behoben werden.

Selbst kann man sonst wenig machen als beiden einen Rückzug ermöglichen.

Meinst du es wäre okay die kleinen erstmal ein paar Tage nicht raus zu lassen damit sie erstmal wieder nur zu zweit sind?

0
@peachey87

Kann ich leider nicht sagen. Dadurch könnten sich auch Spannungen noch aufbauen, die sie draußen eher abreagieren könnten.

0

Ich würde behaupten, dass wir es hier mit einem klassischen Fall von Eifersucht zu tun haben. Bisher war die Welt Deiner beiden Jungs auf sich beschränkt und nun plötzlich haben sie gemerkt, dass es noch andere Katzen gibt und natürlich wirft das Fragen auf wie "Wer ist der Chef etc.". Ich empfehle dir dich für eine Weile in Geduld zu üben. Vielleicht ränkt sich das wieder ein. Es kann aber auch sein, dass es nicht wieder wird - solche Fälle habe ich auch schon erlebt und dann wirst Du einen von beiden weggeben müssen. Ich will den Teufel nicht an die Wand malen, aber möglich wäre es. Grundsätzlich bin ich aber der Meinung, dass Tiere ihre Rivalitäten miteinander austragen, wenn wir Menschen ihnen Gelegenheit dazu geben.

Was möchtest Du wissen?