Geschwindigkeitsüberschrietung ohne Ortsangabe?!

6 Antworten

Das kannst Du sicher bei der zuständigen Autobahnmeisterei erfahren. Ich denke schon dass die Messung ok ist, denn es wird auch an Ecken geblitzt die man nicht kennt. Und da die exakte Km Angabe dabei ist hast Du Beschwerdetechnisch sicher schlechte Karten. Wenn gelasert wird siehste keinen Blitz mehr......

Es gibt hier nur zwei Antworten,bist du zu schnell gefahren oder nicht.Wenn du zu schnell gefahren bist dann hilft auch alles lametieren nichts und wenn nicht dann hast du das Recht gegen jeden Einspruch innerhalb einer festgesetzten Frist Eispruch zu erheben.Mann kann gegen jeden Bescheid Einspruch erheben auch wenn du zu schnell gefahren bist kann an der Messung etwas nicht in Ordnung sein.Dafür hat jeder guter Autofahrer eine Verkehrsrechtschutversicherung und da kann man sich erkundigen ob der Fall oder ein Gespräch mit einen Anwalt für Verkehrsrecht übernommen wird.hardy51

Schon mal die kleinen grünen Schilder neben der Autobehn gesehen? Die Zahlenangaben darauf sagen dir, auf welchem Autobahnkilometer du dich gerade befindest. Dass an der Messungsgrundlage was nicht korrekt ist, koennte daran liegen, dass die jetzt den Verfassungsschutz oder das BKA zum Blitzen abkommandiert haben und ja.. Es gibt auch Laser-Messungen ohne Blitz, da stehen dann bis zu 3 Beamte hinter dem Gerät, die bezeugen können, das du das warst.

gibt es eine möglichkeit einen bussgeldbescheid wegen zu schnellem fahren zu umgehen

bin in einer 30er zone mit 29 zu schnell geblitzt wurden, innerhalb geschlossener ortschaften. macht 100 euro strafe. kann man da irgendwie drum rum kommen ohne einen anwalt einzuschalten? war an einem sonntag gegen 18:00 uhr und habe dort absolut niemanden gefährdet. es wurde aus einem auto heraus geblitzt welches hinter einer kurve geparkt war. aus der seitenscheibe heraus. muss der bussgeldbescheid eigentlich per einschreiben kommen?

...zur Frage

Geblitzt - welche Strafe?

Also ich wurde innerhalb einer geschlossenen Ortschaft mit ca. 30 km/h zu schnell geblitzt. Dort ist tagsüber Tempo 50 erlaubt, ab 22 Uhr wegen Lärmschutz allerdings nur 30 km/h. Ich war mit 60 unterwegs (und es war nach 22 Uhr).

So ich hab schnell gegoogelt und natürlich auch was gefunden. Dort hieß es, bis 30 km/h zu schnell 100€ + 1 Punkt (ist das aktuell?). Meine Frage ist, ob mein Verstoß genauso gewertet wird, wie in einem Ort wo grundsätzlich 30 gilt? Ich meine, es ist ja ein Unterschied ob ich mit 60 statt 30 fahre weil es unübersichtlicht ist oder Kinder unterwegs sind etc., sprich wo die Begrenzung der Sicherheit dient. Dort wo ich geblitzt wurde war es lediglich wegen Lärmschutz und tagsüber sind 50 erlaubt. Ich will mich nicht schönreden, aber es war auch keine Absicht, ich hab schlichtweg das Schild übersehen. Dachte anfangs auch, dass ich nur 10 km/h zu schnell war aber später kam dann ein Schild wo das mit dem Lärmschutz stand :l )

...zur Frage

Höchstgeschwindigkeit von Bussen mit Anhänger?

Ich bin gerade bei der Diskussion einer anderen Frage auf eine seltsame Sache in der StVO gestoßen, bzgl.der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von Bussen mit Anhänger.

In §3 steht:

Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt ... 
1. außerhalb geschlossener Ortschaften
a) für ...
dd) Kraftomnibusse, auch mit Gepäckanhänger, 80 km/h

In §18(5) steht dann aber:

Auf Autobahnen ... beträgt die zulässige Höchstgeschwindigkeit ...
2. für ...
c) Kraftomnibusse mit Anhänger oder mit Fahrgästen, für die keine Sitzplätze mehr zur Verfügung stehen, 60 km/h

Busse mit Anhänger dürfen also (sehr seltsam) auf Landstraßen schneller fahren als auf Autobahnen? Ist das tatsächlich so, oder habe ich da irgendwas übersehen?

(Ich muss zugeben, obwohl ich Busfahrer bin, war mit die 60er-Begrenzung auf Autobahnen bisher nicht bekannt, und ich bin in der Fahrschule auch mit Anhänger immer 80 auf der Autobahn gefahren, ohne dass mein Fahrlehrer dazu was gesagt hätte ...)

...zur Frage

DHL Auslieferung durch Kurier. Falscher Standort?

Hallo Zusammen, ich habe Samstag morgen paar Sachen im PC Shop bestellt (per DHL Express). Heute soll es angeblich ankommen. Was mich jedoch stark wundert ist die Ortsangabe bei der Sendungsverfolgung:

Mo, 30.04.12 05:05 Uhr
Köln Sendung ist im Zustellstandort eingegangen Mo, 30.04.12 05:09 Uhr

Köln

Mo, 30.04.12 05:10 Uhr

Köln

Mo, 30.04.12 06:53 Uhr
Köln in Auslieferung durch Kurier

Ich wohne allerdings ca. 80km südlich in 56567 Neuwied und nicht in Köln. Adresse ist in der Bestätigungsmail vom Shop korrekt angegeben etc. fährt der Express Kurier von Köln bis hier hin??

...zur Frage

Hebt ein Verkehrszeichen mit einer durchgestrichenen 50 auch eine zuvor gesetzte Begrenzung von 70 km/h auf?

Nehmen wir mal eine Bundesstraße außerhalb geschlossener Ortschaften wo man (wenn nicht anders angegeben) 100 fahren dürfte.

  1. Kommt eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 70 km/h
  2. Kommt nach ca. 500 m eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 50 km/h
  3. Nach weitern 500 m steht ein Schild mit einer durchgestrichenen 50

Darf man anschließend wieder 100 fahren oder weiterhin nur 70 kmh?

...zur Frage

in welchen uhrzeit sollte man schlafen wenn man 7:45 uhr und 8:30 uhr schule hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?