Geschwindigkeit mit Hilfe von einem rückstand?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1. Gleichung (für Max): s = v t + s₀ → 800 m = v (t+2s) + 30

2. Gleichung: [Nach dem selben Prinzip aufstellen]

=> 2 Gleichungen, zwei Unbekannte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kuitarus2212
07.09.2016, 20:21

Also dann statt v t -2 vt -1,2?

0
Kommentar von kuitarus2212
08.09.2016, 07:40

Und Dan einfsch die variables auflösen Oder?

0
Kommentar von kuitarus2212
08.09.2016, 13:27

In der Aufgabe steht halt gebe die Geschwindigkeit an

0
Kommentar von kuitarus2212
09.09.2016, 06:39

Viewed dank

0
Kommentar von kuitarus2212
09.09.2016, 06:40

Vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?