Geschwindigkeit eines Rammbärens?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Ansatz über den Energieerhaltungssatz ist unnötig. Es geht bequemer über v = Wurzel (2gs). Das Gewicht ist irrelevant.

Die Geschwindigkeit ist gleich groß, egal ob eine Flasche Bier oder ein Sack Zement aus 3,5 Meter Höhe senkrecht nach unten fällt - oder du ungefähr vom 3-Meter-Brett springst...

Aber es ist ein riesiger Unterschied, ob dir eine Flasche Bier oder eine Ramme auf den Bauch fällt. Im ersten Fall hättest du gebrochene Rippen - im zweiten keine Zeit mehr, darüber nachzudenken.

ca. 30 km/h scheint mir nachzuvollziehen...

des liegt doch an wucht oder?

0

Was möchtest Du wissen?