Geschwindigkeit eines D-Zug berechnen?

4 Antworten

v = s/t => Geschwindigkeit = Strecke/Zeit

v = 246 km/h /211 min => v = 246 km/h / 3,51h

=> 70,01  km/h

Achte auf die richtigen Einheiten !!!

Ist das dein Ernst? Leichter geht es kaum. Die Geschwindigkeit gibt man meist in km pro Std [oder h] oder m pro Sekunde an. Also ist Geschwindigkeit = Strecke pro Zeit, hier 246km / 3,5Std = 70 km/h

Die Geschwindigkeit wird oft in km/h angegeben.

9:04 bis 12:35 sind 3 Stunden und 31 Minuten. Also 3,517 Stunden

246km/3,517Stunden = 69.95km/h

Welche Kraft wirkt auf mich, wenn ich in einem Zug stehe und dieser Zug bremst?

Wie kann man diese Kraft Physikalisch/Mathematisch beschreiben?

Danke

...zur Frage

deutsch - englisch! dialog

meine schwester macht am montag ihre mündliche quali englischprüfung und muss diese dialoge übersetzen und ich bin mir nicht sicher genug um ihr zu helfen.  könnt ihr die dialoge bitte ins englische übersetzen?

vielen dank im voraus! ;)

sage, dass du zwei fahrkarten nach dover möchtest.

frage, ob er einfache fahrkarten oder rückfahrkarten möchte.

sage, du möchtest zwei einfache fahrkarten, weil ihr nach deutschland zurückfahren wollt.

sage, dass das 21€ kostet. der nächste zug fährt um 10.45 uhr.

sage, dass ihr erst noch etwas essen wollt. frage, ob am nachmittag auch ein zug geht?

verneine. sage, dass der nächste zug erst am abend um 18.27 uhr geht. frage, ob du zwei plätze reservieren sollst.

sage, dass das nett wäre. frage, von welchem bahnsteig der zug abfährt.

sage, dass der zug am bahnsteig 7 abfährt und dass sie rechtzeitig dort sein sollen.

sage, dass das in odnung ist. frage, wann der zug in dover ankommt, weil ihr die abendfähre nach calais erreichen wollt.

sage, dass der zug um 20.03 uhr in dover ist und das es kein problem ist, die abendfähre zu erreichen.

bedanke dich, verabschiede dich.

nochmals vielen dank für eure mühe!!

...zur Frage

Job kündigen wegen ungünstigen Arbeitzzeiten?

Ich arbeite seit einigen Monaten bei einem Unternehmen, das fast 100 km von meinem Wohnort entfernt ist. Ich stehe jeden Tag um 4:30 - 5:00 Uhr auf um den Zug um 6 Uhr zu nehmen, damit ich pünktlich um 7:30 Uhr ankomme (+1 mal umsteigen) und um 8:00 Uhr anfangen kann. Um 17 Uhr habe ich Feierabend und komme dann immer so um 19:30 Uhr nach hause an (bin erst 20 und leben noch bei meinen Eltern). Für einen Umzug oder ein Zimmer reicht das Geld noch nicht, und ein Auto habe ich auch noch keines. Eine Fahrgemeinschaft ist auch nicht möglich, da niemand in meiner Nähe diese Strecke fährt (ich wohne mitten auf dem Land). Auch habe ich keine Freunde oder Verwandte bei meinem Arbeitsort. Ich gehe auch schon um 20:30 - 21 Uhr schlafen um möglist viel Schlaf zu bekommen.

In letzter Zeit merke ich das mich diese tägliche Strecke etwas zu schaffen macht und ich am Morgen kaum aus dem Bett komme und ich es sehr oft in der Bahn verschlafe. Ich spüre manchmal leichte Zuckungen an meinem Körper und habe Angst das ich noch einen Herzinfarkt bekomme.

Meinen Job will ich auf keinen Fall einfach so aufgeben, weil ich 2 Jahre lang auf Jobsuche war. In der Nähe von meinem Wohnort habe ich nichts gefunden. Was kann ich tun? Meine Eltern meinen ich soll durchhalten, da es auch Leute gibt die eine noch größere Strecke zurücklegen als ich.

...zur Frage

Niedersachsen Ticket Samstag 00 Uhr

Hallo!

Habe mir gestern ein Niedersachsenticket für diesen Samstag gekauft, da ich mit einem Zug um 04:50 fahren wollte da es keine bessere Uhrzeit gab.

Allerdings habe ich jetzt im Nachhinein eine Verbindung gefunden, die mir Zeitlich besser passen würde.

Allerdings fährt dieser Zug schon am Freitag um 23:50 -- mein Niedersachsenticket ist aber eben erst ab Samstag um 00 Uhr gültig.

Wird da sofort kontrolliert? Ich meine, wenn ich nach 00:00 Uhr kontrolliert werde habe ich eine gültige Fahrkarte, oder?

...zur Frage

Ich kann ohne Wecker und Routine pünktlich aufwachen. Erklärung?

Jo Leute, Ich kann ohne einen Wecker pünktlich aufwachen UND ES LIEGT AN KEINER ROUTINE. Meine Schlafzeiten haben keinen Rhythmus da ich sehr viel Zeit habe. Das Wichtige ist aber das ich mich Selber dazu entscheiden kann wann ich aufwachen will. Alles was ich brauche ist die Aktuelle Uhrzeit. Das leuft so: Habe wieder mal die Nacht durchgemacht. Habe kein Handy oder Wecker also meh. Gehe um 04:37 schlafen und ich muss um 6 Uhr also knapp 1 1/2 Stunden (Wie lange ist egal, da macht mein Körper kein unterschied. Könnte auch 7:37 stunden schlafen und pünktlich aufwachen) Stunden später kurz raus. Ich gucke mir die Uhrzeit an und sage mir dann wie lange ich schlafen kann und BOOM. 5:55 bin ich dann Wach. Ich kann jederzeit aufstehen solange ich weiß wie spät es vor dem schlafen gehen ist. Ich würde jetzt spontan sagen das ich eine sehr gute innerliche Uhr habe. Weiß jemand mehr ? Um nochmal zusammen zu fassen. Habe keinen Wecker oder Handy und es liegt auch 100% nicht an einem Rhythmus.

...zur Frage

Wie soll ich morgen zur Arbeit kommen?

Ich habe morgen Frühschicht ( arbeite im Krankenhaus, welches 25 Minuten,mit dem Zug, weit weg ist). Meine Schicht beginnt um 6 Uhr aber das Problem ist, dass der erste Zug morgen um kurz vor 1 Uhr morgens kommt ( also vieeeeel zu früh ) und der nächste um 6:20 Uhr ( also zu spät weil ich schon um 6 anfangen muss). Bei meiner Mutter bin ich mir ziemlich sicher, dass sie mich nicht fahren wird. Und mein Papa hat heute Nachtschicht und ist danach zu müde zum fahren. Hat jemand eine Idee wie ich trotzdem zur Arbeit kommen kann ( pünktlich )?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?