Geschwindigkeit berechnen?/Ekin,Epot?

2 Antworten

Der Stein bewegt sich mit der gesuchten Abwurfgeschwindigkeit gleichförmig in x-Richtung. Dabei fliegt er 12,5 m. Da v=s/t ist, braucht man noch die Zeit. Das ist die Zeit, die der Stein nach unten fliegt (freier Fall). Wenn er nämlich unten aufschlägt, ist auch sein Flug in x-Richtung zu Ende.

Die Gleichungen stehen in deinem Physikhefter oder Buch.

Ekin=Epot wenn ich mich recht entsinne

Wie sieht die Energieumwandlung bei einem Schleuderbrett aus?

Ich schreibe bald einen Physiktest zum Thema Energie und beim Üben bin ich bei folgender Aufgabe stecken geblieben:

"Eine Artist springt aus einer Höhe von 2m auf ein Schleuderbrett. Auf der anderen Seite des Brettes steht seine Partnerin. Beschreibe die ablaufenden Energieumwandlungen. (Beachte die thermische Energie!) "

Ich weiß nicht, ob ich es richtig gemacht habe... Bitte schreibt mal, wie ihr das machen würdet.

P.s.: wer nicht weiß, was ein Schleuderbrett ist: man kann sich das vorstellen wie eine Wippe; jemand springt auf die eine Seite, die Wippe kippt, und der auf der anderen Seite wird nach oben geschubst/katapultiert.

Ich hätte gedacht, dass der Artist zu Beginn Epot hat, wenn er springt Ekin und wenn er aufkommt wieder Epot. Dann wird die Energie auf das Brett übertragen, welches sich verformt, also hat es Esp. Anschließend bewegt es sich nach unten, es hat Ekin und die Partnerin wird angehoben, bekommt also Epot. Schließlich wird sie in die Luft geschleudert, hat währenddessen Ekin, kommt dann an den höchsten Punkt, hat Epot. Letztlich fällt sie wieder, hat also Ekin und beim Aufkommen auf dem Brett Epot...

Ich weiß nicht, ob das stimmt und wo thermische Energie auftritt.

Danke im Voraus fürs Helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?