Geschwindigkeit auf 4-spurigen Autobahnen?

2 Antworten

Auf deutschen Autobahnen gibt es keine Geschwindigkeitsbegrenzungen. Nur manchmal sieht man Richtgeschwindigkeiten

was redest du denn da? es gibt andauernd Begrenzung und überall eine Richtgeschwindigkeit.

0

Das gibt es doch auch nicht bei 3 spurigen Autobahnen?!

Welche Autobahn von Dresden nach Hamburg?

Ich muss morgen früh um 8 von Dresden nach Hamburg. Über welche Autobahnen empfehlt ihr mir zu fahren? (Zwecks Stau, Baustellen, Unfallgefahr, Blitzer) Danke schon mal

...zur Frage

Geschwindigkeitsbeschränkungen auf Autobahnen ab dem Verkehrsschild Nr.82?

Hallo liebe Gutefrage-Gemeinde, ich hätte da bezüglich eines Verkehrsschildes eine Frage. Ich bin der Meinung, dass nach dem Verkehrsschild 282 (Alle Geschwindigkeitsbegrenzungen und Überholverbote aufgehoben) eine Geschwindigkeit so viel man will und wie es die Verkehrslage zulässt.

Wie schnell darf man ab dem Verkehrsschild 282 das weiße, runde Schild mit den 3 schrägen Strichen jedoch wirklich fahren ? Gilt danach die Richtgeschwindigkeit da alle anderen Geschwindigkeitsbegrenzungen aufgehoben sind und die Richtgeschwindigkeit ja die "empfohlene" Geschwindigkeitsbegrenzung ist. Oder dürfte man theoretisch auch mal 200-250 km/h fahren, solange die Verkehrslage es zulässt. Also dürfte man so schnell wie man möchte fahren solange man keinen behindert und der Verkehr es zulässt ?

Ich bin da etwas verwirrt, ich hab da zwar meine eigene Vermutung, das würde ich aber gerne hier nochmal erfragen wollen smile.gif. Es schadet ja nicht, wenn man bestimmte Regeln sich nochmal verinnerlicht smile.gif

Für die, die nicht gerade darauf kommen, wie das Verkehrsschild 282 nochmal aussah, hier ein Link zum Foto des Verkehrsschildes:

http://grossfachhandel.de/Verkehrszeichen/282_Verkehrsschild_Ende_Streck/Verkehrszeichen_Strassenschild/VB-282420VZ.gif

Vielen dank schonmal im vorraus, und liebe Grüße, TFlash.

...zur Frage

Mit 180-220 km/h über die Autobahn. Ist das schädlich für das Auto?

...zur Frage

Ford Fiesta beschleunigt nicht mehr, wie er sollte & ruckelt

Hey liebe Automobilfreunde,

mein Ford Fiesta Baujahr 12/1999 macht seit ein paar Wochen ziemliche Spinnereien.

Wenn man gewöhnlich die Geschwindigkeit hält, so fährt der Gute ganz normal. Das Problem tritt erst bei Durchtreten des Gas Pedals auf, sprich beim Beschleunigen. Dann hat er kaum noch Kraft und obendrein fängt der Wagen extrem an zu ruckeln. Nicht dauerhaft, immer nur so ein paar Schübe, sodass man im Auto sogar leicht hin und her gewackelt wird.

Komme ich nun in den oberen Drehzahlbereich, also ab 2,5+ ist alles wieder gut. Dort macht er absolut keine Probleme. Das Ganze tritt nur von 1 bis 2,5 ca. auf.

Die Zündkerzen habe ich bereits ausgetauscht, die sind's nicht. Allerdings würde ich, bevor ich Zündkabel & Drosselklappe untersuche, lieber noch einmal Andere fragen, die sich damit eventuell bereits befasst haben.

Zu diesem Ruckeln & der miserablen Beschleunigung höre ich selten, wenn ich das Gaspedal bis zum Anschlag durch trete und mich nun unter 2,5 im Drehzahlbereich befinde, ein bis zwei mal ein seltsames Klacken. Vielleicht hilft das ja noch.

Bitte um schnelle & präzise Hilfe von euch.

Gruß Budeler

...zur Frage

Auf Autobahn genau an Geschwindigkeitsbegrenzung halten?

Ich halte mich auf Autobahnen immer exakt genau an die Geschwindigkeitsbegrenzungen (bin meist 2-5 km/h drüber). Ich wollte mal fragen, ob ihr meint, dass das eher den Verkehrsfluss stört oder förderlich ist. Die meisten anderen Autofahrer halten sich nicht an die Geschwindigkeit. Meistens sind sie 10-30 km/h drüber.

...zur Frage

Warum gibt es kein generelles Überholverbot für LKW auf den Autobahnen?

Zusätzlich zu meiner vorigen Frage: Wenn man ein generellel Überholverbot für LKW auf Autobahnen aussprechen würde und nicht nur streckenweise - dann würden m.E. viel weniger gefährliche Momente durch ausscherende LKW und weniger Staus durch "Elefantenrennen" entstehen. Und da theoretischerweise alle LKW mit der gleichen Geschwindigkeit fahren müssen/dürfen ist ja keiner benachteiligt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?