Geschweißte Stellen an Karosserie kaschieren?

2 Antworten

Zum Kaschieren keine weichen Materialien nehmen und diese aber   überlackieren, weil die Prüfer teilweise versuchen, die Schweißnähte mit dem Schraubenzieher aufzuhebeln, um deren Festigkeit zu prüfen. Andererseits hat es sich am Unterboden bewährt, Schweißstellen mit frischem Teer einzustreichen, denn merke: klebriger Teer hält Prüfer auf Abstand

Unterbodenschutz & die kannten mit Kit Silikon o dichtmasse einstreichen .. so mach ich es immer ;) 

danke

0

Was möchtest Du wissen?