geschützter Geschlechtsverkehr, unfruchtbare Tage, Abiturstress. Jetzt fällt die Periode aus...

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da ihr verhütet habt und das Kondom intakt war, ist eine Schwangerschaft äußerst unwahrscheinlich.

Viel wahrscheinlicher ist, dass dein Zyklus auf Grund des Prüfungsstress' einfach größere Schwankungen aufweist, als du es bisher gewohnt bist.

Wenn es sich so zugetragen hat, wie beschrieben, dann brauchst du dir wegen einer Schwangerschaft keine Sorgen zu machen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Airunolbap
18.03.2012, 20:34

denkst du echt? Ich hoffe wirklich, dass das so ist. Aber wir sitzen hier beide auf den Kohlen mein bester freund und ich... leider ist heute sonntag und alle läden hatten heute zu, aber morgen kaufen wir den test, dann sind wir uns einfach 100% sicher :D

0

Das kann der Stress sein, aber auch eine Schwangerschaft bedeuten. Nachdem deine Periode zu früh gekommen ist, muss auch deine Berechnung derunfruchtbaren Tage nicht stimmen.

Mache zu deiner Sicherheit einen Schwangerschaftstest bei einem Frauenarzt und lass dir gleichzeitig die Pille verschreiben. Mit Pille wird der Sex wesentlich schöner weil du dir nicht jedesmal Sorgen wegen einer Schwangerschaft machen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Airunolbap
18.03.2012, 18:38

aber wir haben ja eigentlich ohne probleme verhütet ... Ja die Pille verschreiben würde ich mir schon gerne, aber leider habe wie schon gesagt das Pech, dass meine Eltern nicht so offen sind.

0

Kannst ja vllt auch zur Frauenärtztin gehen oder dir einen Schwangerschaftstest aus der Apotheke holen, um dich 100% abzusichern.

Ich schließe mich auch dem Vorgänger an, es ist eher unwahrscheinlich, dass du schwanger bist. Wird schon gut ausgehen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Airunolbap
18.03.2012, 17:11

Ja das Problem ist ja ich wohne in einem kleinen Dorf, in dem jeder jeden kennt. Wäre nicht so toll, wenn der Arzt meine Mutter trifft beim Einkaufen und sie nach meinem Befinden fragt...

0

JA, es kann vom Stress kommen, ich hatte dasProblem mit dem Stress vor einem halben Jahr auch, war bei meiner Frauenärztin und die hat gemeint ich soll mich in einem Monat nochmal melden wenn meine Tage unregelmäßig kommen. Das hat sich dann auch wirklich mit der Zeit wieder eingependelt :)

Es ist natürlich nicht ausgeschlossen, dass du schwanger bist, aber wenn ihr verhütet habt und du selber sagst, dass du zur Zeit viel um die Ohren hattest, dann ist eine Schwangerschaft eher unwahrscheinlich :)

Also mach dir mal nicht so viele Sorgen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Airunolbap
18.03.2012, 17:07

Ja man malt sich ja die schlimmsten Szenarien aus :S und ich wäre echt total überfordert damit, dass meinen eltern zu erklären :O

0

Der Abiturstress wird deinen Zyklus durcheinander gebracht haben. Also abwarten. Klingt eher nach stressbedingt. Ansonsten mach einfach einen Schwangerschaftestest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Airunolbap
18.03.2012, 17:12

da komme ich wohl anscheinend nicht drum rum :S

0

Unter diesen Umständen ist eine Schwangerschaft fast gänzlich ausgeschlossen, du sagst ja schon selbst, dass die Periode unregelmäßig ist, und dann noch Stress dazu.

Mach dir keine Sorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Airunolbap
18.03.2012, 17:05

ja ist aber ein hibbeliges gefühl die ganze zeit, nicht zu wissen was los ist, und dann immer diese Bauchschmerzen :O Aber danke für deine schnelle antwort :D

0

Wäääh, igitt.. Wasser durch das Kondom laufen zu lassen.... . Kinder, lasst dieses Spielzeug :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Airunolbap
18.03.2012, 17:09

das war nur um zu testen ob das Kondom Löcher hatte... Hätten wir gesehen, dass es Löcher hat, hätte ich ja sofort die Pille danach genommen

0

Was möchtest Du wissen?