Geschützte Arten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Soweit ich weiß, dürfen geschützte Arten, erst recht wildlebend, rechtlich gesehen nicht einfach beschnitten werden.

Es wird sich aber meistens kaum jemand darüber beschweren wenn das irgentwo unauffällig geschieht.

Eine Eibe ist überhaupt nicht geschützt. 

Hoppser123 06.07.2017, 10:43

Lt. Wikipedia schon:

"In Deutschland steht sie auf der Roten Liste der gefährdeten Arten (Gefährdungsklasse 3: gefährdet) und war im Jahre 1994 Baum des Jahres sowie Giftpflanze des Jahres 2011. In Österreich war sie im Jahr 2013 Baum des Jahres."

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Europäische_Eibe

1
TheAllisons 06.07.2017, 11:20
@Hoppser123

Die Eibe ist in vielen Gärten als Heckenpflanze angepflanzt, da ist es kein Problem, wenn du mal 2 Zweige abschneidet. Und in jeder Baumschule kannst du Zweige bekommen.

0
Norina1603 06.07.2017, 19:48
@TheAllisons

Da hättest Du wohl die Frage genauer lesen sollen ;-)

Die Eibe gehört in Deutschland zu den "besonders geschützten" Arten (Wildlebende bestände)

Dürfte ich von einer Wildlebenden Eibe 1-2 kleine Zweige abschneiden?

0

Ich würde es an deiner Stelle sein lassen. 1 - 2 Äste hören sich zwar nicht viel an. Wenn dies aber jeder macht, summiert sich das vielleicht auf 100 - 200 Äste.

VincentKun 06.07.2017, 10:44

Ich wollte ja lediglich die konkrete Rechtslage erfragen. Außerdem hast du da auch nicht ganz Recht. Eiben sind so schnittfest, die können in der Regel wieder austreiben, selbst wenn man sie bis auf den Stamm zurück schneidet ;)

0

Was möchtest Du wissen?