Geschubst von den Betreuern im jungendheim?

10 Antworten

Wie kam es denn dazu, dass sie ins Jugendheim musste?
Hat das Jugendamt sie dahingeschickt?
Ich weiß ja nicht, inwiefern ich etwas dazu beitragen kann, aber hat sie vielleicht in der Schule auch einen Vertrauenslehrer, dem sie sich anvertrauen kann?

Meiner Meinung nach darf und soll sie so nicht behandelt werden. Denn der Umgang der Betreuer geht einfach GAR NICHT!

Was wäre, wenn sie einfach mit einer Vertrauensperson zum Jugendamt geht und um Hilfe bittet?

Denn nicht einmal den Kontakt zur Mutter halten zu dürfen ist schon richtig mies und gehört sich gar nicht.

Ich finde es gut, dass du dir Gedanken darüber machst und sie mit diesem Problem nicht alleine dastehen muss.

Ob sie zurück zur Mutter darf, müsste das Jugendamt wissen, denn es hängt denke ich davon ab, was sie vor dem Heim erlebt hat, wieso sie weg von der Mutter gehen musste/wollte.

Wenn ein Erwachsener hinter ihr steht, sie unterstützt, kann er ihr vermutlich auch Stärkung verleihen und ihr da raushelfen.

Vielleicht würde auch ein Anwalt helfen.
Es kostet zwar Geld, aber möglicherweise könnte er etwas bewegen, falls das JA nicht sofort mitspielt oder nicht einverstanden ist, dass sie von da weggeht.

Allerdings kann sie mit 13 Jahren keinen beauftragen, daher...

Aber zuerst sich jemandem anvertrauen.
Einem Lehrer oder Sonstigem...

Viel Glück an sie!

Lg :)

Deine Freundin hat einen großen Fehler gemacht und musste deshalb ins Jugendheim. Trotzdem hat sie daraus offensichtlich nicht gelernt und kommt anscheinend morgens nicht wirklich in die Pötte. Anstatt rechtzeitig zur Schule zu gehen, wartet sie wohl darauf, dass man sie anschiebt oder anschubst... 

Es sieht auch so aus, dass die Betreuer im Jugendheim die größten Probleme mit ihr haben, ansonsten müssten sie ihr als Druckmittel das Handy nicht abnehmen. 

Kann mir übrigens sehr gut vorstellen, dass die Mutter auch nicht unbedingt möchte, dass Deine Freundin zurück nach Hause kommt...

Hört sich so an, als ob Missy sich konsequent nicht an Regeln hält.

Geistiger Kindergarten.

Schubsen glaub ich nicht. Wenn es so wäre: dürfen sie nicht.

Aber vielleicht bequemt sie sich mal, sich wenigstens halbwegs vernünftig zu verhalten.

Und ohne Grund holt sie das JA nicht aus der Familie, so viel ist klar.

Hallo "Ich" habe die schultür kaputt gemacht?

Also ich und andere waren in der Schule Cafeteria und dort stand ich neben einer holztür dort ist dann eine Person gegen mich gelaufen ich hab sie zurück geschubst und er ist gegen die Tür gefallen.

Nun sagen alle ich müsste die Tür zahlen..

Aber es ist ja erst gegen mich gelaufen dann hab ich ihn geschubst und dass Nicht einmal Richtung Tür..

Also meine frage ist wer ist jetzt wie schuld

...zur Frage

Betreuer meiner Freundin sind Ungerecht?

Guten Tag,

ich habe da mal eine Frage. Es geht darum das Ich eine Freundin habe die in Betreuten Wohnen in einer zweier Wg lebt. Da ich manchmal etwas länger bleibe (2-3 Wochen) wurde ich darum gebeten oder es wurde mir Verboten da unter der Woche zu Übernachten. Jetzt zum Problem, die Mitbewohnerin meiner Freundin hat ein Privates Problem mit uns da wir uns über ständige Lärmbelästigung ihres Bruders und den Großen Alkohol und Gras Konsum ihres Freundes beschweren, die Betreuer tuen dagegen nichts und reden alles damit Raus Das von ihrem Freund die Mutter Frühzeitig verstorben sei, das ist aber für uns kein Grund das Sie sich alles erlauben dürfen, Ich habe ihren Betreuern mal versucht meine Kindheit zu erklären und da kam nur "das interissiert mich nicht nicht da ich ihnen egal bin sie sind ja nicht meine Betreuer" Ihr Freund ist aber auch nicht in der WG. Mit der weile wird die Mitbewohnerin Hochgradig aggressiv gegenüber meine Freundin und beleidigt sie mit Sachen wie "Sch....... etc.) das eine mal sogar vor einer ihrer Betreuerin weil sie Fragen wollte ob die Betreuerin danach nochmal ins Büro gehe. Meine Freundin kam nur noch mit Tränen in den Augen zu mir, die Betreuerin sagte einfach nur ganz frech "Ist ja auch ihr Zimmer also darf sie das auch".

Ich bin jetzt momentan wieder bei meiner Freundin aus Angst um Ihr und Die Betreuer haben davon mitbekommen und der Chef hat sie Jetzt am Freitag zum Gespräch darüber eingeladen und sie hat jetzt Angst das Sie aus der WG fliegt. Der Freund Und Der Bruder der Mitbewohnerin sind auch täglich hier und werden immer Lauter.

Meine Frage was kann man Jetzt Tun 

...zur Frage

Trauma wegen meinem Vater?

Hallo,
Kurzgesagt:
Mein Vater hat meine Mutter und mich geschlagen
& richtig angeschrien
Außerdem hat er sein T Shirt zerissen und hat geschrien "ICH ZEREISSE EUCH"
und hat uns damit gedroht uns zu töten usw
Ich hab so Angst und immernoch ein trauma😭
Ich will dass sich meine Eltern scheiden und ich mit meiner Mutter alleine wohne ...

...zur Frage

Warum kann ich nach dem Horrorfilm nicht schlafen?

Ich liege wenn ich um 12 nachts Bett gehe immer 2 Stunden wach weil ich unbegründet zu munter bin und heute meinte ich es kommt mal was rechtes mit dem Film Boot Camp. Jetzt kann ich gar nicht schlafen weil mir der Film zu grausam war. Dort wurden Jugendliche von den anderen Jugendlichen oder Betreuern misshandelt und verprügelt wenn sie zu langsam arbeiteten oder ihre Fehler nicht Beichten wollten. Mir war es auch zu grausam wie ein Mädchen von einem Betreuer vergewaltigt wurde als sie essen klaute und als die Haupt Darstellerin mit ihrem Freund Fliehen wollte und der Betreuer von dem Camp folgte ihnen und nahm sie wieder mit nachdem er sie zusammen geschlagen hatte und als die 2 im Camp zurück waren wurden sie eingesperrt und verprügelt und ganz elend beleidigt.

...zur Frage

Mutter und ich streiten uns lel!?

Hallo,

Es ist ja egal, worum wir uns gestritten haben.

Problem aber, meine Mutter hat mich geschubst, bis ich Sie dann auch geschubst hab, weil irgendwann reicht es, weil sie mich provoziert hat.

...zur Frage

Nachbarin schlägt ihr Kind, was kann ich tun?

Hallo Leute,

Ich hab da ein riesen Problem.

Wenn ich immer bei einem Freund bin, hör ich, wie die Nachbarin komplett ausrastet und danach hört man meistens einen dumpfen Schlag (als ob jemand voll hin gefallen wäre) und danach hörst du ein Kind schreien und weinen. Und das passiert sehr regelmäßig.

Heute war es ganz schlimm. Zuerst hast du wieder die Mutter schreien gehört und danach wie das Kind als "aua" geschrien hat und wie es bettelnd "nein" gesagt hat. Das hat mir das Herz zerrissen. Ich bin jetzt auch ganz schön fertig und weiß gar nicht, wie ich darauf reagieren soll...

Mein Freund meint wir sollen uns daraus halten, aber ich kann das nicht so stehen lassen. Ich wurde früher selber geschlagen und deshalb weiß ich ganz genau, wie er sich fühlt.

Bitte helft mir. Ich weiß nicht, was ich machen soll. Die Polizei hier, würde da auch nichts machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?