Geschnitten an einer Glasscherbe im Wasser - Tetanus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

durch die Blutung haben es Keime schon mal recht schwer in die Wunde einzudringen. Es kommt auf die Umstände an; welches Wasser, was für eine Scherbe. 

Tetanus ist mehrere Jahre aktiv, wenn die Grundimunisierung stattgefunden hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehe deine Frage nicht ganz

Tetanus Schutzimpfungen halten ca. um die 10 Jahre an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, dass die entsprechenden Bakterien eher in der Erde als im Wasser zu finden sind.

Aber eine Auffrischung und dann ein Impfschutz vor Tetanus ist nie verkehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Olegwolf
13.09.2016, 22:01

Im Wasser war es relativ matschig wegen der Erde also müssten die Bakterien vorhanden sein oder nicht?

0

Was möchtest Du wissen?