Geschmacklicher Unterschied zwischen E-Zigarette und normaler Zigarette?

5 Antworten

Also prinzipiell kann ich den Beiträgen so nicht zustimmen. Es kommt ganz drauf an welches Liquid du reinfüllst und welches Gerät du hast. Manchmal läuft der Verdampfer trocken und kokelt an und das schmeckt man bei einigen Modellen.

Speziell bei Tabakaromen könnte mglenewinkel recht haben wobei ich den vergleich mit verbranntem Toast ein wenig absurd finde. Mir ist schon oft Toast angekokelt und der schmeckte irgendwie ziemlich anders.

Aber das Geschmacksempfinden ist von Person zu Person recht unterschiedlich. Was für mich nach Erdbeere schmeckt, schmeckt jemand anders unter Umständen überhaupt nicht oder würde den Geschmack anders einordnen.

Die Aromen sind alle naturidentische oder künstliche Aromen. Aromen aus echten Zutaten wie Erdbeeren oder Bananen wären nicht bezahlbar...........

Somit ist es auch schwer zu sagen wie es Dir schmecken wird. Der größte Teil aller Umsteiger dampft im übrigen nach spätestens 3 Monaten keine Tabakliquids mehr da sie, wie Zigaretten auch, nach kaltem Rauch und Aschenbecher schmecken und dies ist Widerlich. So ein Apfelliquid schmeckt da viel leckerer. Primär sind es Umsteiger die in der Anfangsphase die Tabakaromen nutzen und da ist es tatsächlich sehr praktisch da man erst von dem Geschmack "runterkommen" muss.

Ich empfehle Dir mal einen Laden aufzusuchen und verschiedene Liquids vor Ort zu testen um Dir ein Bild zu machen ;)

ich habe nicht geschrieben das verbrannter Toast nach Zigarettenrauch schmeckt.
Sondern versucht mit einer Analogie den Unterschied zwischen Dampf und Zigarettenrauch zu verdeutlichen.
Das es unterschiedlichste Geschmacksrichtungen gibt ist ein anderes Thema.

0

Bist du überhaupt ein Nikotin Junkie ? Ein elektronischer suchtstengel ist nix anderes als eine normal Zigarette.  Außer das du nicht nach Qualm stinkst ,deine Kleidung ,deine Wohnung ,dein Auto ,Deine  Umwelt verpestet wird. Auch deine Freund oder Freundin oder Kinder werden sich von dir nicht mehr angeekelt abwenden. Ansonsten schmeckt es nach Apfel. Natürlich nur wenn du Apfel Liquid in der ezigarette verdampfst.

ees ist deutlicher Unterschied, ob man raucht oder dampft.
Btw. nur so am Rande, die Sucht kommt durch die Zusätze im Tabak und nicht allein vom Nikotin.
Sollte Dich das wider erwarten interessieren, wirf mal einen Blick hier rein: blog.rursus.de

0

Auch nach einem Jahr Dampf bin ich immer noch genau so abhängig wie früher. Wenn mir morgen jemand alle mein drei sub ohm ezigaretten klauen würde und ich hätte nur noch 6 Euro in der Tasche. Dann ist es fast sicher das ich wieder mit dem Rauchen anfangen würde. Bleib du mal bei deinem Toast und ich bleibe dabei sucht ist sucht.  Nikotin hat nix im Körper du suchen. Egal ob verbrannt oder verdampft.

0

trinke ein Glas Fruchtsaft und esse einen verbrannten Toast, Dann hast Du einen guten Vergleich.

Eine E-Zigarette verdampft eine Flüssigkeit, bei einer Tabakzigarette wird Tabak verbrannt. Das sind zwei vollkommen unterschiedliche Dinge.

Selbst Liquids mit Tabakaromen bekommen diesen "Geschmack" nicht wirklich hin.

Suuuper Vergleich - das trifft den Nagel voll auf den Kopf!

1

Super Vergleich. Stimmt genau.

1

Was möchtest Du wissen?