Geschlechtsverkehr bei den Männern?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lusttropfen können auch kommen, wenn das Glied nicht versteift ist, man aber vorher intensiv sexuelle Gedanken hatte. Danach ist ja GV nicht zwingend, also hat man ihn manchmal ungewollt in der Hose. Beim Toilettengang so erregt zu werden ist mir zwar nicht bekannt, könnte aber sicher durchaus vorkommen. Auch dann tritt natürlich das Tröpflein aus.

Es ist möglich beim Toilettengang so erregt zu werden,das mit der Versteifung auch der Lusttropfen kommt.Sicher selten,aber das ist genau so möglich,wie es Männer gibt die keinen Lusttropfen bekommen,oder nur manchmal.Du kannst es also nicht verallgemeinern.Ernste Antwort.^^ Grüßle

Steckt er drin = ist er erregt = kannst du schwanger werden. 

So einfach ist das. Dieses Märchen mit dem Rausziehen geistert immer noch durch die Köpfe. Bis dahin kann es schon längst zu spät sein... 

Nur bei erregung, aber die "Verwirrung" kommt
vermutlich daher, dass Männer durch alles
mögliche erregt werden können ;-)

nur wenn sie erregt sind oder waren

nein nur beim gv u meist kurz vor m orgasmus

Nur wenn sie erregt sind. Wenns beim Toilettengang tröpfelt, ist das Pipi.

Was möchtest Du wissen?