Geschlechtsumwandlung nach Heteroehe

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich kann man Deine Frage nicht generell beantworten... In Deutschland bleiben Ehen seit 2011 auch nach der Vornamen und Personenstand-Änderung bestehen. Entscheidung durch das BSG

Damit eräbe sich z.B. aus meiner Sicht eine gute Klagemöglichkeit für Andere Homosexuelle die statt der Eingetragenen Partnerschaft eine Eheschließung wünschen. ( Gleichbehandlungsgrundsatz)

Die Behandlung im Ausland richtet sich immer nach der dort gültigen Gesetzgebung. 1. im allgemeinen Recht auf Anerkennung einer im Ausland geschlossenen Ehe und 2. In Bezug auf die Gleichgeschlechtlichkeit.

Deshalb ist das etwas für Rechtsspezialisten im jeweiligen Landesrecht! Hier eigentlich nicht beantwortbar!

Was möchtest Du wissen?