Warum versagt das Geschlechtsteil des Mannes?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Weil nur Du genau weißt, wann Du schneller machen musst oder sonst was, wenn's dem Orgasmus zugeht. Bei ihr hast Du Angst, dass sie im entscheidenden Moment etwas Falsches macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sex ist nicht mal eben sich einen von der Palme zu wedeln, oder sich einen von der Palme wedeln zu lassen. Irgendwie klingt das so unzärtlich. Das hat etwas mit Vertrauen und Hingabe zu tun. Vielleicht mal anders miteinander umgehen. Sich seiner Gefühle füreinander mehr im Klaren sein. Mach dir keine Sorgen. Gute Nacht 🌃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde nur für eine Riesen Sauerei sorgen :D mach das nicht !!! 
Bleib mit deinen Gedanken einfach dabei und stell dir mehr vor, sag Ihr was dir gefällt und versuch so neues kennen zu lernen sowie grenzen aus zu testen ;) 
Alles eine frage der Technik und des Intervalls 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist es. Durch die Selbstbefriedigung hast Du dich über längere Zeit an bestimmte Grifftechniken gewöhnt, wo Du mit Sicherheit immer kommst. Beim "normalen" Sex versagst Du dann. Das geht vielen Männern so. Also mal ´ne Weile mit der Selbstbefriedigung pausieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs mal damit.

Soll ich mir vielleicht mal 2 oder 3 Wochen keinen von der Palme wedeln?

Wenn das auch nicht klappt, berührt sie ihn evtl. falsch (zu langsames reiben, zu schnelles reiben, zu starker Druck, etc.)

Dann kannst du sie einfach mal anleiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

spiele vielleicht ein wenig an ihr rum während sie dir einen runterholt ^^ das erregt dich vilt wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sagen - falsche frau - im kopf passt es nicht - 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?