Geschlechtsrecht verletzen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein Beispiel, bei dem sich eine Frau direkt auf das Grundgesetz berufen kann wäre folgendes:

Der Bundestag führt ein Gesetz ein, bei dem alleinstehende Kinderlose Männer weniger Lohnsteuer zahlen müssen als Frauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn nach einer Scheidung automatisch die Frau das Sorgerecht für das gemeinsame Kind bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beispiel für einen Verstoß: Frauen bekommen anteilmässig weniger leitende Positionen bei gleicher Befähigung. Also wenn 10 Frauen und 20 Männer bei gleicher Qualifikation sich für 9 Jobs bewerben und nur einer davon dann von einer (Alibi-)Frau besetzt wird (und die vielleicht sogar noch am Schlechtesten bezahlt wird).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vitus64
11.09.2016, 17:44

Grundrechte sind Abwehrrechte gegen den Staat.

In dem von dir beschriebenen Fall kann ich keinen staatlichen Eingriff erkennen.

1

Wenn du dich irgendwo für einen Job bewirbst und abgelehnt wirst weil du eine Frau bist bzw Vllt schwanger bist und deswegen abgelehnt wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PissedOfGengar
12.09.2016, 07:41

Falsch. Das richtet sich nach dem AGG.

1

Wenn Menschen Eigenschaften zugesprochen oder abgesprochen werden aufgrund ihres Geschlechts und ohne Ansehen der Person.

Beispiel: Wenn Frauen Zielstrebigkeit oder Entscheidungsfreudigkeit abgesprochen wird, oder Männern Einfühlungsvermögen und Fürsorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Frauen wie in Saudi Arabien nicht Auto fahren dürften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gundi96
11.09.2016, 17:23

Dachte das wäre im Iran so

0
Kommentar von SchakKlusoh
11.09.2016, 17:29

Saudi Arabien hat kein Grundgesetz. Also spricht der Fragende wohl eher von Deutschland.

1

Was möchtest Du wissen?