Geschlechtskrankheiten Test unter 18 Kosten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da du sowieso ja des öfteren mit irgend jemand ins Bett gleich springst obwohl du selber sagst ihn nicht mal richtig kennst ist es glaube ich egal! Einen Test kannst du jeder Zeit machen lassen bei Verdacht, den zahlt auch die Kasse! Du schläfst nach 1 1/2 Monaten sofort ohne Kondom mit deinem freund obwohl ihr beide gerne mal...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
toncherry 26.11.2016, 16:31

wie genau kommst du jetzt darauf..? hha

0

Ein Test wird dann gemacht, wenn der Verdacht besteht, das heißt entweder weil du Symptome hast oder du dem Arzt sagst, dass dein Freund die Krankheit hat. Sonst hat es ja keinen Sinn.
Bei der Urinprobe geht es doch eher um Infektionen und Bakterien. Ist es bei manchen Frauenärzten eine Standarduntersuchung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Normalerweise" übernimmt eine Untersuchung die gesetzliche Krankenversicherung. Da ich aber nicht weiß, wie du versichert bist, kann ich keine 100%ige Aussage treffen.

Über eine Urinprobe wird das jedenfalls nicht festgestellt, sondern über eine vaginale Untersuchung und einen Abstrich und ggf. einen Bluttest.

"Einfach so" wird das nicht gemacht. ich bin über vier Jahrzehnte auf der Welt und war unzählige Male beim Gynäkologen und wurde noch nie auf Geschlechtskrankheiten getestet, einfach in meinem Falle mangels Risiko.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ... die Tests werden von der GKK übernommen, aber auch nur wenn ein begründeter Verdacht auf eine GK vorliegt es werden keine Tests vorgenommen einfach so ins Blaue hinein...

Wenn du das von dir aus wünschst, kann alles gemacht werden, aber auf Privatrechnung!

Zudem gibt es so viele GK... das wäre ein Unding alles darauf zu testen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?