Geschlechtskrankheit oder Sperma?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim Samenerguss bleibt immer noch etwas innen übrig. Das tritt entweder später aus, oder wird beim nächsten Pinkeln mit weggespült.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halllo, es ist schon so,wie die anderen beiden geantwortet haben.Es ist immer eine Restflüssigkeit,welche bei einem eher und bei dem anderen später sich nach aussen ,absetzt.Also machst du mit deiner gründlichen Reinigung nichts falsch und eine G-Krankheit ist es auch nicht.Doch verhüten tust du weiterhin schön. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es bleibt nach der Ejakulation immer ein wenig Sperma im Penis; das ist normal. Nach einer gewissen Zeit wird es fluessiger und kommt heraus. Auch das ist normal. Ich wuerde mir keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?