Geschlechtsangleichende OP ab wann machbar

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Mia....

wie alt bist Du eigentlich? also der Zusammenhang besteht in 1. Linie nicht zwischen der Zeit Hormontherapie und OP sondern die Zeit Alltagserprobung:

Genitalangleichende Operationen sind, wie auch die durch die Hormonbehandlung ausgelösten Veränderungen, nahezu irreversibel. Von daher kommt der Indikationsstellung eine besondere Bedeutung zu. Zu beurteilen sind dabei Art und Umfang notwendig werdender operativer Maßnahmen zur Angleichung des biologischen an das gelebte Geschlecht. Bei hoher Komplikationsrate der zeitlich aufwändigen und technisch anspruchsvollen Operationen werden häufig Folge- und Korrekturoperationen erforderlich. Die in diesem Zusammenhang notwendige Begutachtung setzt umfangreiches Fachwissen voraus. Vor geschlechtsangleichenden Operationen sind folgende Voraussetzungen wesentlich: 1. Die Diagnose wurde durch einen Psychiater / Psychotherapeuten anhand der diagnostischen Kriterien überprüft und gesichert. 2. Komorbiditäten (insbesondere psychische) sind ausreichend stabilisiert bzw. ausgeschlossen. 3. Die Behandlung beim Psychiater / Psychotherapeuten wurde nachweisbar in ausreichender Intensität und Dauer durchgeführt (in der Regel mindestens 18 Monate) und der Therapeut ist zu dem klinisch begründeten Urteil gekommen, dass die genannten Ziele der psychiatrisch- psychotherapeutischen Behandlung erreicht sind. 4. Der Patient hat das Leben in der gewünschten Geschlechtsrolle erprobt (Alltagstest in der Regel mindestens 18 Monate). 5. Die gegengeschlechtliche Hormonersatztherapie wurde in ausreichender Intensität und Dauer durchgeführt (in der Regel mindestens 6 Monate). Sollte eine Hormonbehandlung aus medizinischen Gründen kontraindiziert sein, sind die Kontraindikationen im Gutachten darzulegen. 6. Ein krankheitswertiger Leidensdruck liegt vor. 7. Die Voraussetzungen und Prognose für die geplante geschlechtsangleichende Genitaloperation sind positiv. Hierzu gehören insbesondere auch Abwägung von Kontraindikationen und der Nachweis, dass der / die Versicherte über Nebenwirkungen und Risiken der Operation umfassend aufgeklärt ist.

:-) Gruß :-)

Es kommt zwar reichlich spät, erstmal danke für deine antwort hätte ich nun mittlerweile nicht schon ahnung wann das OP machbar ist. Ich darf theoretisch ab april 2014 auf denn tisch :) muss noch kleinigkeiten machen und zwar namensänderung offizell machen in Mia ^^ wie du dir sicher denkst bin ich MzF Transgender :) zum alter noch 25 :D

0

Du musst nicht nur vorher, sondern auch Dein Leben lang Hormone nehmen, es kann heftige Nebenwirkungen geben, also überleg Dir das gut. Und niemand kann Dir garantieren, dass dann da unten alles so funktioniert wie es soll, gut aussieht und sich gut anfühlt... http://de.wikipedia.org/wiki/Geschlechtsangleichende_Operation Kim Petras ist die jünste Transsexuelle, die bisher geschlechtsangleichend operiert wurde (mit 16). Solange Du nicht ausgewachsen bist, solltest Du so sowieso nicht tun. Noch dazu kostet das gut 15000 Euro und mehr (goap.tgirl.ch).

Das sagt dir dein Arzt oder Therapeut

Gibs da nicht ein minnimum von monaten die man die hormontherapie machen soll?

0

gallenblase entfernen , starke schmerzen, krankenhausaufenthalt, arbeitsunfähig?

hallo, ich habe morgen eine gallenblasenentfernung vor mir, aufgrund eines sehr großen steines und starker schmerzen. nun zu meinen fragen: - wie lange ist in etwa der aufenthalt im krankenhaus? - sind die schmerzen nach der op stark? - wann kann ich ca. wieder aufstehen/laufen? - bleiben die narben? - ab wann kann ich wieder normale nahrung zu mir nehmen? - wann kann ich wieder duschen/baden? - wie lange bin ich nach krankenhausaufenthalt arbeitsunfähig?

SORRY FÜR DIE VIELEN FRAGEN =)

wäre sehr dankbar für antworten!lg

...zur Frage

Geschlechtsangleichende OP( Mann zu Frau). Ist man dann beim Sex eingeschränkt?

Hallo,

ich wollte euch fragen ob man, wenn man sich als Mann einer geschlechtsangleichenden OP unterziehet ( Penis zu Vagina), die Sexfunktion bzw. die Orgasmusfunktion eingeschränkt ist.

Und wie viel kostet so eine OP im Durchschnitt?

Vielen Dank für die Antworten im Voraus

...zur Frage

priv. KV zahlt SRS?

Kennt jemand oder weiß jemand ob eine private Krankenversicherung eine Geschlechtsangleichende Operation im Ausland zahlt. Immerhin sind die Argumente ja hoch, da im Ausland die OP billiger ausfallen würde für jede KV und hier in Österreich die teurere OP bezahlt werden muss von der staatl. oder priv. KV.

Danke

...zur Frage

Kann ich als Transfrau (MzF) bei vorliegender Vorhautverengung eine geschlechtsangl. OP machen?

Hallo ihr Lieben,

ich habe folgende Frage an euch. :-)

Ich, meinerseits Transfrau (MzF) möchte gerne eine geschlechtsangleichende OP an mir durchführen lassen. Ich habe aber das Problem, dass ich an der Spitze meines ungeliebten, noch vorhandenen "Teils zwischen den Beinen" von Geburt an eine Vorhautverengung habe.

Ist es möglich, trotz dieser Vorhautverengung eine geschlechtsangleichende Operation durchführen zu lassen??? Oder kann es dann besonders leicht zu Komplikationen bei der OP kommen??? Wenn ja, zu welchen???

Ich bitte dringend um Antwort und freue mich, wenn ihr mich auf meinem endlich auch körperlichen Weg zu mir selbst tatkräftig unterstützt. :-)

Ganz liebe Grüße!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?