schlechtes Gewissen einreden?

8 Antworten

Danke. Wenn ich aber meine, "auf einer geschickten Weise"?

Dann ist es trotzdem immer noch die Weise und immer noch Akkusativ. :-)

Ich versuche, ihm auf geschickte Weise ein schlechtes Gewissen einzureden.

Ich versuche, ihm auf eine geschickte Weise ein schlechtes Gewissen einzureden.

Ich versuche, ihm auf meine / diese geschickte Weise ein schlechtes Gewissen einzureden.

Okay LC. Deutsche Sprache, schwere Sprache.

"Transitiv" verstehe ich hier schon gar nicht mehr.

Pfiati!

1
@Pfiati

Jemandem (Dativ) eine Sache / einen Plan (wen oder was - Akkusativ) einreden / schmackhaft machen.

Saluti! :-)

2

Auf die Gefahr hin zu verwirren. Aber ich sehe noch die Möglichkeit:

Ich versuche ihm in geschickt er Weise ein schlechtes Gewissen einzureden.

Also mit Dativ, aber "in" statt "auf".
Habe gerade nochmal den Duden zu Rate gezogen:

https://www.duden.de/rechtschreibung/Weise_Methode_Melodie_Lied#Bedeutung1

Beispiel:

...das geschieht in der Weise, dass …

Kritik willkommen!

1
@Oubyi

Nö, wieso Kritik?

Alles gut - und korrekt natürlich eh! :-)

Höchstens die angesprochene Verwirrung, aber die übersteht @pfiati locker ;-)

3
@latricolore
Nö, wieso Kritik?

Kritik heißt ja nicht, dass ich nur negative Kritik erwarte.
Positive Kritik, wie gerade von Dir, ist natürlich auch willkommen 🙂

1

Nein.

"Ich versuche, ihm auf geschickte Weise ein schlechtes Gewissen einzureden."

Ich persönlich hätte nicht "einzureden" gesagt. Aber das ist Geschmackssache.

Was hättest du persoenlich gesagt gehabt?

0

"Ich versuche, ihm auf geschickte Weise ein schlechtes Gewissen einzureden."

Das Komma ist aber optional. Auf jeden Fall ist "geschickter" falsch.

Danke. Wenn ich aber meine, "auf einer geschickten Weise"?

0
@Pfiati

Dann wäre es auch richtig, dann müsste es aber heißen:

"Ich versuche, ihm auf einer geschickten Weise ein schlechtes Gewissen einzureden."

Oder eben: "Ich versuche, ihm auf geschickte Weise ein schlechtes Gewissen einzureden."

0
@Pfiati

Dann wär das Dativ, du willst aber Akkusativ verwenden. Glaub mir.

0

Dieser Satz grammatikalisch und stilistisch gut?

Ich schreibe an eine neue Kundin in der Türkei, die ich für ein Projekt besuchen eine Zeit lang besuchen gehe und in einer Email möchte ich mich vorstellen und diesen Small-Talk-Satz hinzufügen. Findet ihr ihn okay? Also grammatikalisch und stilistisch und so.

Es scheint ja gerade eine sehr interessante Zeit in der Türkei zu sein.

...zur Frage

Auf Französisch: "Entschuldigung für mein schlechtes Französisch"

Wie heißt der Satz:

"Entschuldigung für mein schlechtes Französisch"

auf französisch??

Brauche nur etwas grammatikalisch richtiges.

 

...zur Frage

ich habe immer wegen allem ein schlechtes gewissen! wie kann ich das ändern?

hey, alle meine freunde können die lehrerin belügen, ihre eltern anflunkern... ich will das zwar nicht aber sobald ich auch nur eine milli kleine falsche aussage in meinem satz entdecke bekomme ich ein toottalll schlechtes gewissen und kläre alles auf. es ist so schlimm und es zerfrisst mich. wie kann ich das ändern ? ( aber nicht zum psychologen gehen pls) lg lib

...zur Frage

Schlechtes Gewissen machen

Psychologie! Was bedeutet es, wenn jemand ständig behauptet, ich würde dieser Person ein schlechtes Gewissen einreden! Ich bin mir, aber keinerlei Schuld bewußt! Im Gegenteil, ich fühle mich selbst schuldig und zeie dies auch!

...zur Frage

Ich und eine Freundin wurden beim klauen erwischt?

Hallo erstmal! Also ich und eine Freundin waren im Rewe und haben im Wert von 3€ was geklaut, um genau zusein ein Sandwich, warum? Ich weiß es selber nicht. Ich weiß das es nicht okay war und ich habe ein mega schlechtes Gewissen. Ich persönlich wurde nicht erwischt sodern meine Freundin, sie hat dem Laden Detektiv Meinen Namen bzw. meine Daten nicht gegeben. Aber wir waren wohl auf der Kamera zu sehen. Was kommt auf mich zu? Würde mich über Antworten freuen.

...zur Frage

Was bedeutet einreden?

Hallo, Ich wollte nur wissen was genau einreden bedeutet? Woran erkenne ich dass ich mir etwas einrede? Kann man sich auch die Wahrheit einreden, aber woran erkenne ich dann was wahr oder falsch ist? Immer wenn ich etwas negatives denke dass ich selbst nicht so meine aber ich das dann teilweise wieder denke aber ich dann ein schlechtes Gefühl oder gewissen habe ist diese negative Sache dann ( für mich) falsch? Wie kann ich unterscheiden was wahr oder falsch ist das ich denke und kann man sich nur falsche Dinge einreden ( alles zusammengefasst;)?...

Danke für eure Hilfe Leute;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?