Geschlagen von dem Freund meiner Mutter was soll ich tun..?

11 Antworten

Sag es Deiner Mutter...

Das mit dem Rausschmiss ist garnicht so einfach.

Juristisch sieht es so aus:

Wird der Typ gegen Dich und Deine Mutter agressiv, ruft die Polizei. Gewöhnlich bekommen tätliche Partner (es gibt auch agro Frauen) einen polizeilichen Wohnnungsverweis von 7Tagen. Dabei ist es unwichtig wem die Wohnung gehört.!

Dies gibt dem geschlagenen Part Zeit juristischen Beistand zu bekommen und diese Frist ggf. bis man eine neue eigene Wohnung gefunden hat zu strecken.

5

Danke

0

Ich würde die Polizei verständigen.

Was ist wenn er nun auch deiner Mutter gegenüber handgreiflich wird? Ich würde mir da Sorgen um sie machen 😅

Ich hoffe es wird alles gut!

wie alt bist du?

So oder so, Gewalt und Drohungen eines Erwachsenen gegen ein Kind geht überhaupt nicht.

Sag es deiner Mutter.

5

Ich bin 14 Jahre alt

1

Mutter eines Kindes schreit uns an?

Also seid gefühlt 6 Wochen haben wir wieder Schule. Ich bin jetzt in der 9. Klasse. Das Kind nenne ich ihn mal Tom (der ist jetzt in die 5. Klasse gekommen) meint mich und meine Freunde (meine Freunde aus meiner Klasse) zu beleidigen und zeigt den Mittelfinger und will sich mit uns prügeln. Wir lassen uns das natürlich nicht gefallen und haben gesagt das er aufhören soll uns zu beleidigen und das er mehr Respekt vor älteren haben soll. Vorgestern ist er mittags in den Bus gestiegen der vor uns stand und meint Bilder von uns zu machen und den Mittelfinger zu zeigen und uns auszulachen(warum auch immer) dann bin ich in den Bus gegangen und hab gesagt das er es lassen soll Bilder von uns zu machen dann hat der erst nö gesagt und mich weiter beleidigt dann hat er aber die Bilder gelöscht. Gestern hat ein Freund von mir der in meiner Klasse ist ihn angerempelt das war aber ausversehen weil es immer so eng an der Bushaltestelle ist. Heute war die Mutter von Tom mit an der Bushaltestelle. Sie meinte zu uns zu kommen und uns anzuschreien (sie hat wirklich geschrien die anderen Schüler haben das mitbekommen) und hat uns gedroht das sie uns schlägt wenn wir ihren Sohn nicht in ruhe lassen und das wir lieber auf uns aufpassen sollen. Wir haben halt gefragt was das Problem ist sie meinte das wir ihren Sohn geschlagen haben (das stimmt aber nicht) die hat uns nicht mal mehr zu Wort lassen kommen. Es hat sie nicht mal mehr interessiert was ihr Sohn gemacht hat. Ja und jetzt fragen wir uns was wir machen können gegen Tom's Mutter denn das lassen wir nicht so auf uns sitzen das Tom uns weiter beleidigt und Fotos von uns macht (weil seine Mutter uns ja gedroht hat)

...zur Frage

Mutter erwischt beim sex mit besten Kumpel?

Ich weiß nicht weiter ,ich bin heute Nacht nach Hause gekommen von einer Party und meinte eigentlich ich schlafe bei meiner Freundin,es hat sich anders ergeben und ich habe meine Mutter mit meinem besten Freund im Wohnzimmer auf der Couch erwischt wie sie Sex hatten ,Höhepunkt des Moments war das sie sagte ich solle in mein Zimmer gehen und sie nicht stören und ich war so geschockt ,dass ich es auch so machte ,ich hörte morgens wie er schon früh um 6 unser Haus verließ. Ich habe sie die ganze Nacht laut gehört und habe auch ziemlich Angst vor meinem Kumpel ,er hat alle auf seiner Seite und ist viel größer und stärker ..mein Vater ist aktuell noch eine Woche im Urlaub ,aber das war für die längste Zeit mein Freund ,aber was soll ich tun ? Ich hätte das niemals erwartet ,denn sie mochte meinen Kumpel nicht mal . Nächsten morgen sagte sie ich sollte das nicht meinem Vater erzählen und ich sagte ,sie kann sich drauf verlassen.Denn sie kann sehr wütend werden Ich bin 18 Jahre alt und sollte damit klar kommen ,mein Kumpel hat mir ein lachsmiley geschickt und mich dann blockiert . Was soll ich tun ? Er hat mir ebenfalls gesagt ,wenn das jemand erfährt wird es in der Schule mehr als nur Ärger geben ,was soll ich tun ,meine Mutter war sonst immer für mich da und sollte ich es einfach akzeptieren? Ich kann das grade alles selbst nicht glauben ,aber sie haben schon seit Jahren nur eine Zweckbeziehung meine Eltern und meine Mutter trainiert auch seit Monaten in Fitnessstudio und isst nur noch so proteinnahrung und zwingt diese mir auf .Was ist bloß los

...zur Frage

Aggressiver Stiefvater möchte nicht ausziehen?

Hallo, wir als Familie haben ein riesiges Problem. Ich als ältester Bruder von insgesamt 7 Kindern halten es zu Hause nicht mehr aus. Seit ca 7 Jahren wohnen wir mit dein Freund meiner Mutter zusammen (nicht verheiratet). Er hat ein extremes Aggression Verhalten und behandelt die Kinder schlecht. Er war nicht extrem gewalttätig, denn sind seine Ausraster enorm und kaum zu beschreiben. Er sagt selbst vor den Kinder, dass er sich umbringen wird, es im Endeffekt aber nicht tut.

Seit Jahren wird es schlimmer und wir wissen nicht was wir tun sollen, denn er möchte nicht ausziehen. Er und meine Mutter sehen im Mietvertrag, dennoch ist er der Hauptmieter. Es ist unmöglich mit so vielen Kindern auszuziehen und ein Anwalt wird uns auch nicht zugesprochen. Laut einer Rechtsanwältin muss erst etwas passieren (Handgreiflich) damit man weiter vorgehen kann. Eine Wohnungs Chance ist gleich 0. Das wollen wir aber nicht, wer möchte warten bis man geschlafen wird oder noch schlimmer?

Wir wollten seine Eltern oder seinen leiblichen Sohn kontaktieren, doch haben Angst, dass sie nichts tun können und somit noch mehr Stress entsteht. Unsere größte Sorge ist einfach, dass er komplett durchdreht und wir Nachts nicht mehr aufwachen. Er hat meiner Mutter auch schon gedroht, dass sie sich bloß nicht trauen soll die Eltern zu kontaktieren. Es ist einfach eine aussichtslose Situation

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?