Geschirrtücher, die kein Wasser aufnehmen?

9 Antworten

Manche modernen Waschpulver haben den Weichspüler schon "eingebaut", also vielleicht ein anderes Waschmittel für solche Sachen nehmen. Bei meinen Geschirrtüchern sind auch welche dabei die Wasser nicht vernünftig aufnehmen. Die sind aus einem Stoff der sich-glaube ich- Waffelpiquet nennt. Bei denen liegt es wohl an der Gewebestruktur :-(

Wenn du Weichspüler nimmst legt er sich wie ein Film um die Fasern und sie können keine Flüsskigkeit mehr aufnehmen.

Du kannst nur neue kaufen, möglichst welche, die kein Leinen enthalten und sich auch nicht irgendwie wie imprägniert anfühlen.

Oder verwendest Du Weichspüler? Dann verwischt man auch das Wasser.

Was möchtest Du wissen?