Geschirrspüler, teilintegriert mit Besteckkasten KEINE Besteckschublade, ca 600?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

...Bei Bosch und Siemens müsste es solche Maschinen mit Besteckkorb eigentlich schon noch geben, meines Erachtens.

Genaue Typenbezeichnungen weiß ich jetzt keine, aber des öfteren sind Geräte mit Besteckschublade dieser beiden Marken auch alternativ mit einem Besteckkorb lieferbar. Es kann auch sein, dass diese dann evtl. etwas günstiger sind, als eben die vergleichbaren Geräte mit einer Schublade.

Fragen Sie doch einfach mal beim Händler diesbezüglich einmal nach (z.B. im Elektrofachgeschäft). Besteckkörbe in Spülmaschinen dürften eigentlich noch nicht "ausgestorben " sein. Aber es gibt, bsw. in Geschäften, immer weniger davon, die ausgestellt werden, weil sich eben die Geräte mit Schubladen einer immer größeren Beliebtheit erfreuen (hat zumindest mir selbst eine Verkäuferin letztens so erklärt).

Bei Miele-Geräten gehört eine Besteckschublade eigentlich zum Standard, und jedes hat eine Schublade, von Grund auf.

Manche Geräte sind da aber ebenfalls alternativ mit Besteckkorb lieferbar. Hier kann jedoch sein, das alles gleich kostet, egal, ob Schublade oder Besteckkorb.

...Bei Bedarf einfach mal im Fachhandel nachfragen..!

Hallo matthias1983

Normalerweise haben Firmen mit Spülern mit Besteckschublade auch Spüler mit Besteckkorb im Programm

Gruß HobbyTfz

Ich möchte meine Besteck Schublade nicht mehr missen. Hatte vorher einen Korb.

Boschgeräte in dieser Preislage wird es wohl kaum geben.

Ich habe einen Geschirrspüler mit Besteckkorb von BEKO (türkischer Hersteller) und bin sehr zufrieden. Auch Gorenje (Slowenien) ist gut und preislich günstig.

Was verstehst Du bei einer Spühlmaschine unter Besteckschublade??? Besteckkasten hat jede! Auch meine Miele, die ist Super

Hi erobine,

Zusätzlich zu den beiden "üblichen" Geschirrkörben im Spüler ist die "Besteckschublade" ein dritter Korb, der etwas "versetzt" unter der Decke angebracht ist. In ihm kann man die einzelnen Besteckteile, ähnlich wie in einem Besteckkasten einsortieren, dazu Kochutensilien, wie bsw. Schöpf- und Soßenlöffel. Sogar Kaffeetassen oder Eierbecher finden darin womöglich Platz.

Mit der Verwendung einer Besteckschublade erübrigt sich normalerweise der Gebrauch eines Besteckkorbes, den viele bereits in ihrer Spüma haben.

0

Ja Besteckkasten OHNE Schublade. 

Was möchtest Du wissen?