Geschirr oder Halsband

15 Antworten

Du solltest deinen Hund an beides gewöhnen - Geschirr und Halsband.

Beim Spazieren mit Hund ist das Brustgeschirr zu empfehlen. Ebenfalls bei der Erziehung. Ein Hund soll lernen ohne Halsungszwang in der Leine zu laufen. Halsbanderziehung bedeutet Zugerziehung und mündet nicht selten in, sogar unbeabsichtigten Zwang.

Ein Halsband benötigst du nur wenn du deinen Hund daheim, zum Beispiel weil Gäste im Haus sind, einmal kurz anleiten, korrigieren zum Beispiel stoppen möchtest. Das Brustgeschirr ist für Haus & Garten nicht zu empfehlen. Sonst sollte der Hund generell auch zuhause ohne alles laufen dürfen.

Ein Halsband sollte immer einen Stop haben und breit genug sein um nicht zu strangulieren. Beim Brustgeschirr gibt es verschiedene Varianten. Es gibt auch welche die nur bei einem ziehenden Hund richtig sitzen (Zuggeschirre) Auch beim Brustgeschirr ist es sehr wichtig, dass es richtig sitzt und Verschlüsse und Ringe nicht auf Gelenke oder Wirbel drücken.

Du benötigst zur Anschaffung also eine gute Beratung um Mehrfachkäufe zu vermeiden. Nicht alle Brustgeschirrtypen sind für alle Hundetypen gleichermaßen geeignet.

Das kommt immer darauf an, was du mit deinem Hund machst, wie er sich verhält usw... Unsere tragen Halsbänder, da wir viel im Wald unterwegs sind und an einem Geschirr eher die Möglichkeit besteht, dass sie hängen bleiben, wenn die iwo durch´s Unterholz kriechen.

Eine unserer drei trägt aber ein Geschirr, da anfangs der Verdacht bestand, dass sie ein zu langes Gaumensegel hat und die TÄin das angeordnet hat. Ist nicht so aber wir haben das Geschirr bei ihr beibehalten.

Ich würde auf anhieb das geschirr nehmen da  es für die tiere nicht so gut ist (meine ich) wenn am hals öfter rumgezerrt wird. Aber ich denke ein Halsband kann ab und zu auch nicht schaden. :-) Aber nimm nnniiiiieeeee  ein Stachelhalsband !!!!!!!

 

LG

Klerchen123

Ist ein Geschirr oder Halsband gesünder für den Hund?

Unsere Hundetrainerin sagte uns damals ein Geschirr sei besser, weshalb er auch eins trägt. Allerdings habe ich vor kurzem gehört, dass ein Halsband viel gesünder wäre für die Knochen. Was davon stimmt?

...zur Frage

halsband oder geschirr für dackel?

ich habe seit einem halben jahr einen kleinen rauhaardackel,jetz ist im sein halsband zu klein und wir brauchen ein neues bei der gelegenhait will ich wissen ob ein geschirr oder ein halsband besser für einen dackel ist, wegen dem langen rücken ist das halsband ja vlt nicht so gut. danke im vorraus :DD

...zur Frage

Ist für einen Goldenretriever besser Ein Halsband oder Geschirr?

Ich würde mir gerne bald einen (ausgewachsenen) Goldenretriever anschaffen. Ist es besser ein Halsband oder Geschirr zu benutzen ? (Und was ist für einen Labrador und andere Großhunde besser ? )

...zur Frage

Geschirr oder Halsband für den Hund was ist das Beste?

Was ist besser ein Hals band oder ein Geschirr für einen Hund?Welches ist angenehmer und was würdet ihr mir empfehlen?LG und Danke im voraus July

...zur Frage

Erziehungshalsband für Hund - Erfahrungen?

Hey liebe Community!

Zuerst mal möchte ich klarstellen, dass ich meinen Hund sehr liebe und ihm nicht wehtun möchte!

Da mein Hund (3, Rüde) ein Jagdhund ist (was wir leider nicht wussten) und sehr viel Energie hat, möchte ich ihn gerne von der Leine lassen, also auf dem Feld. Natürlich haben wir auch lange Schleppleinen, aber die schränken ihn ein und er verfängt sich alle 3 m darin. Wir haben auch eine riesige Feldfläche bei uns in der Nähe, aber er läuft sobald er irgendetwas hört sofort weg. Er hört sehr gut, aber der Jagdinstinkt ist doch stärker.

Natürlich habe ich dann Angst dass er auf die Straße läuft o.Ä. das kann schwere Folgen haben...

Deswegen wurde mir ein Spray Commander Halsband empfohlen, also eines was Wasser auf den Halsbereich sprüht, wenn man bei einer Fernbedienung auf einen Knopf drückt. Auch wurde uns von einem Hundetrainer gesagt, dass man diesen Knopf nur zwei bis drei mal anwenden müsste, und der Hund hätte es kapiert und würde nicht mehr weglaufen. Ob das so funktioniert weiß ich natürlich nicht. Aber trotzdem würde ich es sehr gerne ausprobieren, weil das Loslassen eine große Erleichterung für Mensch und Hund wäre.

Hat jemand Erfahrungen oder Empfehlungen für mich?

Danke im voraus und liebe Grüße, GinnyLivi

PS: Ich weiß, das der Sinn daran ist, dass sich der Hund erschreckt. Aber mit einer Leine funktioniert es nicht mehr, er rennt so schnell in die Leine, dass er sich irgendwann mal was bricht oder so. Deswegen denke ich das es langfristig so besser für ihn wäre :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?