Geschieht die Photosynthese auch Nachts?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Photosynthese macht die Pflanze nur, solange die Lichtmenge ausreicht. Der Teil der CO2-Fixierung kann bei CAM-Pflanzen auch nachts ablaufen, aber das ist ein Sonderfall.

Atmung geschieht bei der Pflanze Tag und Nacht, tagsüber fällt sie aber gegenüber der PS nicht ins Gewicht. Bei der Atmung gewinnt sie die für den Stoffwechsel nötige Energie, denn das Licht kann nur zur PS genutzt werden, nicht für andere Reaktionen.

Danke für's Sternchen :-)

0

Nein, weil Nachts keine Sonne scheint. Und ohne Sonne findet auch keine Photosynthese (obwohl es nach der neuen deutschen Rechtschreibung ja mit "F" geschrieben wird ;-)) statt.

Eher nicht, da ja das Licht fehlt. Manche Wüstenpflanzen (Crassulaceen) verlegen die Kohlendioxidaufnahme in die Nacht.

Das nennt sich dann CAM-Stoffwechsel, falls du weiter googeln willst. Die Pflanze macht Malat und Oxalacetat (Irrtum vorbehalten, irgend welche organischen Säuren auf jeden Fall) aus dem CO2 und setzt es erst später zu Glucose um.

0

Was möchtest Du wissen?