Geschichtsunterricht --> Sachquellen?! O.O

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Sachquelle ist eine Sache, die als Quelle dient.

Also z.B. eine Münze aus der Zeit der Römer (=die SACHE), die uns als InformationsQUELLE über die Vergangenheit dient. Wir können das Porträt auf der Vorderseite analysieren, die Inschrift entziffern, den Edelmetallgehalt bestimmen usw.
Aus alledem gewinnen wir Informationen über eine vergangene Zeit.

Uralte Speere können Sachquellen sein, Überreste von Burgen, Tonscherben. Die Liste ist nahezu unendlich. In 1000 Jahren könnte eine griechiche Euromünze von heute eine aussagekräftige Sachquelle sein...

Gruß, earnest

also eine sachquelle ein gegenstand aus der vergangenheit odaa? (: Danke!

0
@Carlaaaaa

Ja, ein Gegenstand aus der Vergangenheit, den wir "befragen" können, der uns Informationen liefert und unser Wissen erweitert.

0

Er bringt ne Quelle dran und du musst Fragen dazu beantworten

okee danke, weißt du auch was 'ne sachquelle ist? O.O ((:

0
@Carlaaaaa

Naja, das wird die Sachquelle ein, irgendwelche Auszüge aus dem Vetrag/Gesetz etc.

0

Eine 6 wegen Krankheit?

Ich bin seit Donnerstag Krank (12.1.2017) bin aber Donnerstag und Freitag zur schule gegangen. Am Wochenende ging es mir sehr schlecht hatte Fieber, Kopfschmerzen und husten. Seit gestern (Montag 16.1.2017) geht's mir besser. Ich war auch bei meinem Arzt aber er hat gesagt ich soll die ganze Woche nicht zur Schule. Das Problem ist Ich schreibe Donnerstag eine Arbeit in Mathe und hatte auch in der anderen Mathe Arbeit gefehlt und ja das war wirklich Zufall. Ich habe einen Attest aber weiß nicht ob mein Lehrer mir trotzdem eine 6 geben würde. Glaubt ihr er gibt mir eine oder nicht? Soll ich lieber hingehen Donnerstag für die Arbeit oder eher Zuhause bleiben, denn so fit bin ich für die Arbeit auch nicht da ich die ganzen Tage nicht lernen konnte. Danke.

...zur Frage

Physik lehrer kontrolliert arbeiten nicht?

hallo ich wohne in Bundesland Thüringen wegen Schulgesetz und wollte mal fragen wie das mit den arbeiten und zurückgeben ist wir(klasse)hatten zum hlabjahr lehrer wechsel(fast 50% unser Lehrer sind krank hin und wieder mal(öfters!)) unserer neuer lehrer hat bisher drei arbeiten geschrieben davon haben wir noch keine zurück!!! die erste arbeit war über eine Hausaufgabe vor denkma gut 2 monaten der zweite test war vor 2/3 wochen und letzte woche haben wir ne klassenarbeit geschrieben wo ich ne 6 hab und dadurch auf 4,3 stehe unser lehrer hat die beiden test davor noch nicht einmal kontrolliert!! eig hat er doch ne pflicht sie wieder zugeben oder? wir hatten bei unseren alten lehrer 2 noten beim neuen haben wir 1 woche vor "notenschluss" nur die klassenarbeit angesagt bekommen was wir in den anderen 2 test haben wissen wir nicht er hat einen über eine ha geschrieben und wir wissen nicht ma ob wir die ha richtig hatten... die klassenarbeit war die hälfte 5/6 die andere Hälfte 2/3 wobei man sagen muss die hälfte hatte die arbeit von der parallel klasse bekommen.

darf er die arbeiten einfach so behalten und bewerten wann er will und wir erfahren 1 woche vor notenschluss wie wir stehen!? bei mir gehts um meine versetzung in klasse 10 gym durch die zwei arbeiten werde ich wahrscheinlich auf 5 rutschen kann ich dagegen was machen das er einen test nach dem anderen schreibt und sie nicht ma kontrolliert oder zurückgibt!? danke für eure antworten

...zur Frage

Darf ein Lehrer eine Arbeit kurzzeitig verschieben?

Der Lehrer hat uns am Montag, dem 19 Februar mitgeteilt, dass wir am 5 März eine Arbeit schreiben. Nun hat er uns allerdings heute, am Donnerstag, dem 22 Februar gesagt, dass die Arbeit kurzzeitig auf Freitag, den 23 Februar verschoben wird. Ist das erlaubt?

...zur Frage

Kann mir einer bei der Aufgabe helfen? Es geht um den Versailler Vertrag (Geschichte Klasse 10)?

"Nimm Stellung dazu, dass der Versailler Vertrag auch als "Diktatfrieden" oder "Straffrieden" bezeichnet wird und notiere dir dazu Argumente"

...zur Frage

lehrer will mit mutter reden :$

hallo.. ich bin heute in der schule umgekippt. ich bin letztens schon umgekippt,aber das war zuhause. dann musste ich eine zeit lang im sanitätsraum liegen und dort hat mein klassenlehrer mit mir gesprochen. er hat mich gefragt, was mit mir los ist .. ich habe ihm dann gesagt,dass alles in ordnung ist und ich im moment einfach nur unter stress stehe. dann meinte mein lehrer,dass ihm aufgefallen sei ich wäre dünner geworden und würde in den pausen nichts mehr essen. ich verstehe nicht,was das meinen lehrer interessiert aber ok .... dann meinte er auch noch,dass er mal gerne mit meiner mutter reden will,am besten morgen... aber meine mutter ist auf geschäftsreise und zwar bis donnerstag ... was kann ich meinem lehrer sagen,dass sie nicht kann ? ich will nicht,dass er mit ihr redet :((

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?