Geschichtshausaufgabe ,,Generalmobilmachung"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mobilmachung heißt das Teile der Truppe für den Krieg o.ä. aktiviert werden. Generalmobilmachen bedeutet das die gesamten Streitkräfte "mobil" gemacht werden, also ein größere Sache befürchtet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei, Isabelle45600, "General" heißt so viel wie "allgemein" und wird ja auch in anderen Zusammenhängen gebraucht, z. B. gibt´s Zeitungstitel mit General-Anzeiger; mobil = beweglich wie in Automobil. Zusammen heißt das also, dass das (ganze) Heer allgemein in Bewegung gesetzt wird = abmarschbereit gemacht wird zum Kriegseinsatz, so dass es jederzeit losschießen kann. Oder so. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannste prima googeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?