Geschichtsarbeit folgen des 1. weltkrieg

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Internet ist der beste Platz für Informationen aber Vorsicht vor Blendern. Benutze bspw. Wikipedia oder auch die Mediatheken von ZDF und ARD da gibt es sicherlich einiges an Dokus. Du kannst auch mal bei Google Books suchen ob es dein Lehrbuch dort gibt.

Ich weiß nicht wie umfangreich dein Stoff ist aber die Dinge sollten Dir schon helfen. Vorsicht vor Youtube weil man da auch schnell Geschichtsverdreher findet die alles etwas SEHR ANDERS sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weimarer Republik, da gibt es doch nun wirklich schöne Artikel im Netz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im 1. Weltkrieg schoss man mit der Kanonen-Google und in der Weimarer R. war Wikipedia ein Fremdwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?